Inhaltsbereich:

News Archiv 2012

  • 22.12.2015

    Gelebter Geschichtsunterricht im Haus für Senioren Wels

    Die SchülerInnen des Schauergymnasiums Wels besuchten kürzlich im Rahmen des Geschichteunterrichts die BewohnerInnen des Haus für Senioren Wels. mehr
  • 21.12.2015

    LANDHOF unterstützt das Diakoniewerk

    Am 17. Dezember übergaben Thomas F. Huber, Geschäftsführer und Mario Kofler, Prokurist der LANDHOF GesmbH & Co KG aus Linz eine großzügige Spende von 2.400,- Euro an Christa Schrauf, Rektorin und Vorsitzende des Vorstands des Diakoniewerks. mehr
  • 17.12.2015

    Resolution zu „Menschen auf der Flucht“

    Eine Resolution zu den aktuellen Herausforderungen rund um das Thema Menschen auf der Flucht hat die Generalsynode der Evangelischen Kirche A.u.H.B. in Österreich am 9.12. einstimmig verabschiedet. mehr
  • 17.12.2015

    Österreichische Demenzstrategie veröffentlicht

    Die Demenzstrategie des Bundes legt den Grundstein, um zukünftigen Herausforderungen zu begegnen. mehr
  • 17.12.2015

    Gföllner-MitarbeiterInnen spenden für das Diakoniewerk OÖ.

    Spendenübergabe von Gföllner Fahrzeugbau und Containertechnik GmbH aus St. Georgen bei Grieskirchen an das Diakoniewerk Oberösterreich. mehr
  • 17.12.2015

    Tischfussballtisch bringt Abwechslung in das Flüchtlingsquartier

    Die Arbeiterkammer Oberösterreich überraschte die Bewohnerinnen und Bewohner der Flüchtlingsquartiere des Diakoniewerks kurz vor Weihnachten mit verschiedenen Gemeinschaftsspielen. mehr
  • 16.12.2015

    Bank Austria Sozialpreis 2015

    Das Projekt "i-Treff STUWE" wurde mit dem 3. Platz des Bank Austria Sozialpreises 2015 auszeichnet. Das Zentrum für Jugendliche mit und ohne Behinderung ist ein gutes Beispiel für ein gelingendes Miteinander. mehr
  • 15.12.2015

    Österreichischer Botschafter besucht Kindergarten Sunčani most

    Am 7. Dezember kam der Österreichische Botschafter für Bosnien-Herzegowina, Mag. Martin Pammer, zu einem Antrittsbesuch in den Kindergarten Sunčani most in Mostar. mehr
  • 11.12.2015

    Christbaumverkauf am Linzerberg

    Alle Jahre wieder startet die Suche nach dem perfekten Baum für das Weihnachtsfest. Die Garten und Landschaftsgruppe des Diakoniewerks unterstützt wie jedes Jahr bei dieser Aufgabe und bietet Christbäume aus heimischer Kultur zum Kauf. mehr
  • 11.12.2015

    Gemeinsame Adventfeier

    Der Hort des Diakoniewerks lud Flüchtlingsfamilien Anfang Dezember zum Kennenlernen und vorweihnachtlichen Feiern in die Martin-Boos-Landesschule. mehr
  • 02.12.2015

    Es weihnachtet sehr....

    Besuchen Sie die Adventmärkte des Diakoniewerks und jene Märkte, wo Diakoniewerksprodukte aus den Werkstätten zum Verkauf angeboten werden. Hier ein Terminüberblick für Ihre persönliche Adventmarkt-Zeit. mehr
  • 02.12.2015

    "Arbeiten zu können, ist ein Geschenk"

    Selbständig sein, ist nicht immer selbstverständlich - mit einer Radio-Kampagne gemeinsam mit der oberösterreichischen Band folkshilfe möchte das Diakoniewerk darauf aufmerksam machen, dass Menschen mit Behinderung das Recht auf mehr Chancen am Arbeitsmarkt und dadurch auf mehr Selbständigkeit haben. mehr
  • 02.12.2015

    Wohnungsanlagen GesmbH sammelte für das Diakoniewerk

    Kürzlich fand die Übergabe einer Geldspende von € 1 500 von WAG Direktor Mag. Wolfgang Schön an Rektorin Mag.a Christa Schrauf statt. mehr
  • 01.12.2015

    „Behinderung ist keine Krankheit“

    Am 3. Dezember ist internationaler Tag der Menschen mit Behinderung. Vieles hat sich in den letzten Jahren für Menschen mit Behinderung verbessert. Die Budgetkürzung des Landes Oberösterreich stellt die Betroffenen nun vor neue Herausforderungen. mehr
  • 01.12.2015

    Winkler Markt unterstützt Diakoniewerk

    Das Therapiezentrum des Diakoniewerks freut sich über € 700, die in neue Therapiematerialien investiert werden sollen. mehr
  • 30.11.2015

    Hoffnung braucht ein Ja! Die neue Kampagne der Diakonie

    Die Diakonie startet eine österreichweite Kampagne für mehr Chancen und Möglichkeiten - gerade dort, wo Hoffnungslosigkeit herrscht. Als Diakoniewerk tragen wir diese Kampagne voll und ganz mit. mehr
  • 30.11.2015

    Mit Eselsgeduld durch das Tal der sieben Mühlen

    Viel Geschick bewiesen kürzlich die Schülerinnen und Schüler der Schulen für Sozialbetreuungsberufe Gallneukirchen bei der Eselwanderung im Hausruckviertel. mehr
  • 30.11.2015

    24-mal Ja!

    Hoffnung brauch ein Ja! mehr
  • 20.11.2015

    Diakoniewerk nominiert für den Teleios-Preis der Österreichischen Altenpflege

    Das Haus für Senioren Wels und das Haus für Senioren Salzburg haben sich in der Kategorie BewohnerInnen beworben. mehr
  • 18.11.2015

    Eine Ausstellung endet, eine neue Ära beginnt

    Die oberösterreichische Landessonderausstellung „hilfe. LebensRisken – LebensChancen“ im ehemaligen Diakonissenhaus Bethanien des Diakoniewerks in Gallneukirchen hat mit 2. November ihre Türen geschlossen. Jetzt wird mit Hochdruck an der Nachnutzung des Hauses als Ort sozialen Wirkens gearbeitet. mehr
  • 17.11.2015

    Der Adventkranz - eine Erfindung der Diakonie.

    Jeder kennt ihn: Den Kranz mit vier Kerzen, der uns in der hektischen Adventzeit daran erinnert, kurz einmal innezuhalten. Entstanden ist der Adventkranz im Jahr 1839 und sein Original sah völlig anders aus, als wir ihn heute kennen. mehr
  • 16.11.2015

    Ausstellung Tape-Street-Art in Gallneukirchen

    Bis 3. Dezember ist die Ausstellung „Tape-Street-Art“ in den Schulen für Sozialbetreuungsberufe (SOB) in Gallneukirchen zu sehen, die einen Rückblick auf die entstandenen „Hingucker“ zeigt. mehr
  • 11.11.2015

    Mehr Zeller Nachbarschaft

    Unter dem Titel „Mehr Zeller Nachbarschaft“ lädt das Diakoniewerk interessierte BürgerInnen, Vereine und Organisation ein, gemeinsam eine mitsorgende Bad Zeller Nachbarschaft zu gestalten. mehr
  • 11.11.2015

    Helfen – Eine Sendung der Mediengruppe der Werkstätte Linzerberg

    Ehrlich und authentisch geben sie wider, was es bedeutet, in unterschiedlichen Lebenslagen Hilfe zu bekommen. Hier finden Sie den Link zum Nachhören der Sendung. mehr
  • 09.11.2015

    Montessori Haus Bezirk Kitzbühel feierte sein 20jähriges Bestehen

    300 Gäste feierten an diesem wunderbaren Freitag-Nachmittag stolz ihr Montessori Haus. mehr
  • 08.11.2015

    future ethics - „Der Diskursraum der offenen Gesellschaft“ wurde eröffnet.

    Die Wiener Zeitung und die Diakonie Österreich luden am 3. November zur ersten Veranstaltung im Rahmen der neuen Reihe "future ethics - Diskursraum der offenen Gesellschaft". Mit dieser Reihe sollen gesellschaftlich virulente ethische Fragen aufgegriffen und offen diskutiert werden. mehr
  • 06.11.2015

    Seminar: Sexuelle Gewalt im Leben von Menschen mit Behinderung

    Das Diakoniewerk Salzburg lädt zu einem zweitägigen Seminar über dieses selten diskutierte Thema ein. mehr
  • 05.11.2015

    Sozial-Landesrat Entholzer besucht Diakoniewerk Oberösterreich

    Sozial-Landesrat Reinhold Entholzer besichtigte heute das Haus Abendfrieden in Gallneukirchen – ein Vorzeigeprojekt der Altenbetreuung mit Schwerpunkt Demenz – und Beschäftigungsprojekte für Menschen mit Beeinträchtigungen. mehr
  • 04.11.2015

    Buchvorstellung: "Betteln fordert heraus"

    Betteln fordert heraus, verstört und regt auf. Doch wo liegen die Ursachen und wie kann man angemessen mit solchen Notlagen umgehen - darum geht es in einem neuen Sammelband, der am Dienstag, den 3. November 2015, vorgestellt wurde. mehr
  • 04.11.2015

    Lions Club Linz-Kürnberg unterstützt Flüchtlinge

    Herr Roland Reiter, Prästident des Lions Club Linz-Kürnberg übergab Hygienetaschen im Wert von € 1000. mehr
  • 02.11.2015

    Sport verbindet

    36 Flüchtlinge werden derzeit im ehemaligen Hotel Elise in Bad Hall vom Diakoniewerk begleitet. Anschluss an die Bad Haller Bevölkerung finden sie am Fußballplatz. mehr
  • 02.11.2015

    Chefdramaturg begleitet Theater Malaria

    Franz Huber, Chefdramaturg des Linzer Landestheater und Dozent an der Anton Bruckner Privatuniversität begleitet seit September die Künstlerinnen und Künstler des Diakoniewerks. mehr
  • 27.10.2015

    Symposion zum 50. Todesjahr von Albert Schweitzer in Wien

    Nicht nur das Gedenken, sondern insbesondere Schweitzers Nachwirken auf die Gegenwart stand ihm Zentrum eines Symposiums zum 50. Todesjahr Albert Schweitzers, das am Dienstag, 20. Oktober, im Albert Schweitzer Haus in Wien stattfand. mehr
  • 20.10.2015

    Selbstständig Wohnen im Alter

    Fünf Wohnungen mit Betreuung errichtet das Diakoniewerk Oberösterreich in Bad Zell. Die Fertigstellung ist im Frühjahr 2016 geplant. Anmeldungen sind noch möglich. mehr
  • 19.10.2015

    Wilhelm Dantine-Haus in Wien neu eröffnet.

    Das Diakoniewerk feierte am 15. Oktober die Eröffnung des generalsanierten Studierendenheimes in der Blumengasse 6 im 18. Wiener Gemeindebezirk. mehr
  • 19.10.2015

    Mauthausen Memorial zu Besuch im Diakoniewerk

    Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Mauthausen Memorial besuchten am 19. Oktober Einrichtungen des Diakoniewerks sowie die Landessonderausstellung in Gallneukirchen. mehr
  • 15.10.2015

    Dokumentation des Sozialministeriums über Fachkräfte in der Seniorenarbeit

    Anlässlich des Internationalen Tages der älteren Menschen (1.10.) stellte Sozialminister Rudolf Hundstorfer einen im Auftrag des Sozialministeriums produzierten Dokumentarfilm über Fachkräfte, die ältere Menschen begleiten, vor. mehr
  • 12.10.2015

    Technik am Menschen. Brauchen wir ein neues Menschenbild?

    Kurzsymposion mit Workshops – 29. Oktober 2015 - Am 29. Oktober findet die letzte Veranstaltung aus der Vortragsreihe „…trotzdem MENSCH bleiben“ statt. mehr
  • 12.10.2015

    Das 43. Martinstift-Symposion zeigte zukunftsträchtige Perspektiven des Inklusiven Miteinanders auf.

    Mehr als 900 BesucherInnen waren am Freitag ins Brucknerhaus in Linz gekommen, in Erwartung eines alljährlich anspruchsvollen wie praxisnahen Themas in der Reihe der Martinstift-Symposien. mehr
  • 10.10.2015

    Diakoniewerk bei Messe Jugend und Beruf

    Das Diakoniewerk präsentiert seine Ausbildungsangebote bei der Berufsinformationsmesse „Jugend & Beruf“ vom 14. bis 17. Oktober in der Messe Wels. mehr
  • 09.10.2015

    Ausstellung "Albert Schweitzer - Wilhelm Kaufmann: Medizin trifft Kunst"

    Bis 26. Oktober kann man in Salzburg noch Werke bestaunen, die die Begegnung Albert Schweitzers und Wilhelm Kaufmanns in Afrika zeigen. mehr
  • 06.10.2015

    Diakoniewerk gewinnt mit dem Bauträger ÖVW Wettbewerb in Wien

    Mit dem Sieg des Bauträgerwettbewerbs setzt das Diakoniewerk mit dem Projekt „generationen:wohnen in Wien Donaustadt und Liesing“ das erste Quartierskonzept in Wien um. mehr
  • 06.10.2015

    Ethik der Ehrfurcht vor dem Leben

    Albert Schweitzer's Todestag jährt sich heuer zum 50. Mal und damit das Erinnern an sein Lebenswerk zur Ethik der Ehrfurcht vor dem Leben, für das er auch mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet wurde. mehr
  • 06.10.2015

    Eröffnung Wilhelm Dantine-Haus

    Das Diakoniewerk lädt am 15. Oktober zur Eröffnung des generalsanierten Studierendenheimes. mehr
  • 02.10.2015

    Diakoniewerk errichtet Tagesbetreuungseinrichtungen für sozial benachteiligte Kinder in Rumänien

    In Dumbrǎveni und Sebeş werden armutsgefährdete Kinder seit Juli begleitet. mehr
  • 01.10.2015

    43. Martinstift-Symposion: „Sozialraum – Orientierung oder neuer Hype?“

    Am 9. Oktober wird in Linz referiert und diskutiert im Rahmen eines der traditionsreichsten und bedeutendsten Foren in Österreich. mehr
  • 01.10.2015

    Diakonie Akademie: Das neue Seminarprogramm 2016 ist da.

    Die Diakonie Akademie, das Bildungsinstitut des Diakoniewerks, startet mit einem umfassenden Seminarprogramm für 2016 durch. mehr
  • 01.10.2015

    5. Oktober: Tag der Lehrerin und des Lehrers

    Den 5. Oktober hat die UNESCO 1994 zum Welttag der Lehrerin und des Lehrers ausgerufen. Stellvertretend für alle Lehrerinnen und Lehrer möchten wir einige vorstellen. mehr
  • 29.09.2015

    42. Kaiserswerther Generalkonferenz zu Gast in Gallneukirchen

    Internationale Mitglieder aus zwölf Ländern diskutierten die Marke „Diakonie“. mehr
  • 29.09.2015

    Es braucht vielfältige Wohn- und Lebensmodelle für ältere Menschen.

    Das Diakoniewerk will mit zeitgemäßen Wohnkonzepten ein neues Bild des Altwerdens zeichnen. - Internationaler Tag der älteren Menschen am 1. Oktober mehr
  • 22.09.2015

    Wieder Sachspenden benötigt!

    Vielen, vielen Dank für die zahlreichen Spenden, die bei uns in den letzten Tagen abgegeben wurden und nach wie vor abgegeben werden. Die Hilfsbereitschaft ist überwältigend. mehr
  • 21.09.2015

    Lesung zum Weltalzheimer Tag

    Am 22. September, zum Weltalzheimertag 2015 und dem 100. Todestag von Dr. Alois Alzheimer, findet um 19:30 Uhr in der Musikschule Wels Herminenhof (Maria-Theresia-Straße 33, 4600 Wels) eine szenische Lesung der „Akte Auguste D.“ statt. mehr
  • 21.09.2015

    Es braucht mehr soziale Teilhabe für Menschen mit Demenz.

    Das Diakoniewerk setzt heuer mit Tanz im Quartier und Alter in Bewegung Impulse für mehr Inklusion. mehr
  • 20.09.2015

    Spendenpakete von dm drogerie markt für Flüchtlinge

    Die Drogeriekette dm drogerie markt Österreich hat gemeinsam Diakonie und Caritas eine österreichweite Hilfsinitiative für Asylwerber gestartet. mehr
  • 17.09.2015

    Konzert von Jessie Ann de Angelo in Gallneukirchen

    aus der Veranstaltungsreihe „Wort Musik Leben“ - Das Diakoniewerk setzt seine musikalische Reihe im Rahmen der OÖ. Landessonderausstellung am 6. Oktober mit Jessie Ann de Angelo fort. mehr
  • 17.09.2015

    Aktion „Auf eigenen Beinen stehen“

    Buxbaum Automation GmbH unterstützt das Diakoniewerk mit einer Spende von 10.000 Euro für die Anschaffung therapeutischer Hilfsmittel mehr
  • 16.09.2015

    Die Österreichische Blindenwohlfahrt lädt zum Tag der offenen Tür

    Am 18. September öffnete das einzige Wohn- und Pflegeheim für blinde oder schwer sehbeeinträchtigte Menschen im Alter in Wien seine Türen. mehr
  • 16.09.2015

    Werner Tiki Küstenmacher stellt sein neues Buch vor - „Limbi – Der Weg zum Glück führt durchs Gehirn

    Es gibt Neues vom simplify-Erfinder Werner Tiki Küstenmacher: Limbi! Wir kennen ihn alle gut - gemeinhin wird er als „innerer Schweinehund“ verkannt. mehr
  • 16.09.2015

    Neues Flüchtlingsquartier in Engerwitzdorf

    Das Diakoniewerk betreut seit September Flüchtlinge in der Klammmühle in Engerwitzdorf. Zahlreiche Freiwillige helfen mit. Junge Wirtschaft Urfahr Umgebung unterstützt mit Guute Gutscheinen. mehr
  • 15.09.2015

    Die Ausstellung „Malaria! Malaria!“ zeigt Fotografien und rückt das Selbstbildnis in den Blickpunkt.

    Die Fotografin Marlene Voigt hat das Ensemble Theater Malaria, eine Kunst- und Kulturwerkstätte des Diakoniewerks in Gallneukirchen über ein Jahr lang während der Proben des diesjährigen Stücks „Halsbrecher“ fotografisch begleitet. mehr
  • 12.09.2015

    Erster Schritt für „Mehr Zeller Nachbarschaft“ in Bad Zell gesetzt.

    Großes Interesse und Tatendrang beim Informationsabend - Am Dienstag, 8. September luden die Gemeinde Bad Zell und das Diakoniewerk zu einem gemeinsamen Abend ins Haus für Senioren in Bad Zell, welches Ende 2015 fertiggestellt wird, ein. mehr
  • 11.09.2015

    Bad Wimsbach: 3. Preis beim „Österreichischen Gemeindeinnovationspreis IMPULS 2015"

    Mit einer seit März 2014 bestehenden Gemeindekooperation des Diakoniewerks in Bad Wimsbach hat die Gemeinde Bad Wimsbach gestern den 3. Preis beim "Österreichischen Gemeindeinnovationspreis IMPULS 2015" gewonnen. mehr
  • 10.09.2015

    Medaillenregen in Gallneukirchen

    Bei einem Empfang der Olympioniken des Diakoniewerks im Café & Bistro KOWALSKI zeigte sich Bürgermeisterin Gabauer beeindruckt von den Leistungen der Athleten und gratulierte ihnen zum besonderen Erfolg. mehr
  • 08.09.2015

    OÖN Gastkommentar von Rektorin Schrauf zu Albert Schweitzer: Ich bin Leben, das leben will…

    Der Wille zum Leben und Überleben motiviert uns in Situationen der Bedrohung. Niemand von uns würde, wenn von einem Inferno betroffen, abwartend zuschauen, sondern sich und seine Familie zu retten versuchen. Albert Schweitzer bringt diese unbedingte Bejahung des Seins in seiner Ethik „Ehrfurcht vor dem Leben“ auf den Punkt: „Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will.“ mehr
  • 08.09.2015

    Eine spannende Talk-Runde zum Thema „future citizens“ erhält das Prädikat „Inklusiv“

    Diakoniewerk beim Ars Electronica Festival 2015 - Der Titel des heurigen Festivals lautete „Post City“ und widmete sich von 3.-7. September der Zukunft der Lebensräume im 21. Jahrhundert. mehr
  • 03.09.2015

    AktivKreativInklusiv-Wochenende für Jung und Alt

    Im Rahmen der OÖ. Landessonderausstellung 2015 in Gallneukirchen wurden die sog. AktivKreativInklusiv-Wochenenden mit verschiedenen Angeboten für Jung und Alt konzipiert. Zwei von diesen drei Wochenenden fanden bereits erfolgreich statt – mit dem Ziel, aktives und kreatives Miteinander von unterschiedlichen Generationen und von Menschen mit und ohne Behinderung zu fördern. mehr
  • 02.09.2015

    "Alter in Bewegung" eine Tanzveranstaltung für Menschen im Alter

    „Alter in Bewegung“ soll Menschen mit und ohne Demenz gleichsam zum Tanzen begeistern. mehr
  • 02.09.2015

    "Zukunft denken." Werden es unsere Kinder besser haben?

    Am 17. September findet die nächste Veranstaltung aus der Vortragsreihe „…trotzdem MENSCH bleiben“ statt. Mit diesem Veranstaltungsangebot greift das Diakoniewerk die Inhalte der OÖ. Landessonderausstellung auf und bereichert diese, gemeinsam mit geladenen Referentinnen und Referenten um neue Facetten. mehr
  • 02.09.2015

    Arbeiten aus dem ATELIER bereichern Museumsshop

    Kunst von Menschen mit Behinderung bei der OÖ. Landessonderausstellung mehr
  • 24.08.2015

    21. Diakonie-Dialoge 2015 -

    Hier finden Sie Referate und Präsentationen der 21. Diakonie-Dialoge am 25. Juni 2015 als PDF-Dateien / Tonspuren zum Download. mehr
  • 24.08.2015

    Gemeinsam gegen Rassismus

    "Rassismus? Mog i ned!" - Sozialorganisationen bitten um gemeinsames Zeichen gegen Rassismus mehr
  • 23.08.2015

    Leben retten jetzt! – Save lives now!

    Sofort humanitäre Visa für besonders verletzliche Menschen ausstellen und Beteiligung am weltweiten Resettlement-System intensivieren mehr
  • 21.08.2015

    Neues Haus für Senioren in Steyregg

    Gestern wurde der Bau des "Haus für Senioren Steyregg" mit der Unterzeichnung der Fördervereinbarung und der Grundstücksübergabe fixiert. mehr
  • 19.08.2015

    Kowalski erweitert sein Angebot

    KOWALSKI serviert nun zusätzlich zu den Mittagsgerichten Snacks. Erweitert wurde auch das Frühstücksangebot. mehr
  • 06.08.2015

    Goldregen bei den Special Olympics

    Die Österreichische Delegation eroberte bei den Special Olympics 2015 in Los Angeles insgesamt 69 Medaillen (18 Gold, 21 Silber, 30 Bronze). Mit dabei waren auch FRISBI-Athleten aus dem Diakoniewerk. mehr
  • 06.08.2015

    Klaus Prünster - Guitar Experience

    Das Diakoniewerk setzt seine musikalische Reihe "Wort.Musik:Leben" am 1. September mit Klaus Prünster, dem Erfinder der „computerakustischen Rockmusik mit Erdenklängen“, fort. mehr
  • 05.08.2015

    Ferienspielespaß in der Werkstätte Wartberg

    Die Werkstätte des Diakoniewerks in Wartberg öffnete am 30. Juli ihre Pforten und lud zum Fackel Ziehen. mehr
  • 04.08.2015

    "Selbstbestimmt sterben." Eine ethische Herausforderung

    Am 20. August findet die nächste Veranstaltung aus der Vortragsreihe „…trotzdem MENSCH bleiben“ statt. Mit diesem Veranstaltungsangebot greift das Diakoniewerk die Inhalte der OÖ. Landessonderausstellung auf. mehr
  • 28.07.2015

    Freiwillige gesucht– Gutes tun und Freude bereiten

    Das Diakoniewerk Oberösterreich bietet zahlreiche Möglichkeiten der freiwilligen Mitarbeit. Wir suchen Menschen, die ihre Freizeit sinnvoll gestalten möchten. mehr
  • 24.07.2015

    Diakoniewerk betreut Flüchtlinge in Linzer Berufsschule

    90 Flüchtlinge finden in einer Linzer Berufsschule vorübergehend Unterkunft. Das Diakoniewerk unterstützt das Land OÖ. in der Versorgung und Begleitung der Flüchtlinge. mehr
  • 23.07.2015

    Haus für Senioren Bad Zell – Anmeldung ab sofort möglich

    Das Diakoniewerk errichtet in Bad Zell ein Haus für Senioren mit vier Hausgemeinschaften und fünf Wohnungen mit Betreuung. Es sind nur noch wenige Plätze bzw. Wohnungen frei. mehr
  • 22.07.2015

    Nominierung Bank Austria Sozialpreis 2015

    Das Projekt "i-Treff STUWE" wurde für den Bank Austria Sozialpreis 2015 nominiert. Jetzt Voten! mehr
  • 22.07.2015

    Mahlzeit miteinand‘

    Das Diakoniewerk Oberösterreich und der Verein Gemeinsam in Gallneukirchen veranstalteten Mitte Juli einen völker- und generationenübergreifenden, kulinarischen Nachmittag. mehr
  • 21.07.2015

    Freiwillig Freude bereiten

    Zahlreiche Freiwillige unterstützen das Diakoniewerk und engagieren sich für Menschen im Alter, Menschen mit Behinderung sowie Menschen auf der Flucht. Uwe Podaril und Youssif Badawi sind zwei davon. mehr
  • 20.07.2015

    Abschlussfest des Freiwilligen Sozialjahres

    58 Jugendliche feierten ihren Einsatz im Sozialbereich mehr
  • 17.07.2015

    Diakoniewerk beim Tag der Begegnung in Linz

    Anfang Juli fand an der Linzer Landstraße zum siebten Mal der Tag der Begegnung statt. MitarbeiterInnen der Werkstätte Linzerberg waren mitten drin. mehr
  • 17.07.2015

    Fachsozialbetreuuer sind gefragt

    Im Herbst startet ein neuer Ausbildungslehrgang zum Fachsozialbetreuer Altenarbeit in Gallneukirchen. mehr
  • 15.07.2015

    Oberösterreichische Politiker zu Besuch im Diakoniewerk

    Am 14. Juli besuchten oberösterreichische Politiker auf Initiative der Bezirkshauptmannschaft Steyr-Land die Landessonderausstellung in Gallneukirchen. mehr
  • 14.07.2015

    Kindergarten in Mostar setzt seit 12 Jahren auf Versöhnung und Inklusion

    2002 gründete das Diakoniewerk den multiethnischen Kindergarten „Sunčani most“. mehr
  • 12.07.2015

    Das Diakoniewerk lädt zu einem Inklusiven Freizeitprogramm ein.

    Im Rahmen der OÖ. Landessonderausstellung 2015 finden in Gallneukirchen sog. AktivKreativInklusiv-Wochenenden mit verschiedensten Angeboten für Jung und Alt statt. Das nächste AktivKreativInklusiv-Wochenende findet am 25./26. Juli statt. mehr
  • 12.07.2015

    Schreibwerkstätte mit Monika Dewagner: Die Seele frei SCHREIBEN

    Die Bücherinsel Gallneukirchen veranstaltet diesen Sommer zum Thema „Die Heilkraft der Sprache“ ausgewählte Vorträge und Workshops. Am 24. Juli findet der erste Workshop statt. mehr
  • 06.07.2015

    Freiwilligenengagement im Flüchtlingsdienst

    Wenn Sie Interesse haben, die Arbeit des Diakonie Flüchtlingsdienstes freiwillig zu unterstützen, freuen wir uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen. mehr
  • 06.07.2015

    Bundesminister Alois Stöger besuchte die OÖ. Landessonderausstellung auf Einladung des Diakoniewerks

    Am Sonntag, 5. Juli, folgte Alois Stöger, Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie, der Einladung des Diakoniewerks zum Besuch der OÖ. Landessonderausstellung zum Thema „hilfe. LebensRisken – LebensChancen“ – Soziale Sicherung in Österreich. mehr
  • 06.07.2015

    Die Sommertour der Grünen OÖ besucht die Landessonderausstellung und das KOWALSKI

    Am Samstag, 4. Juli war in Gallneukirchen Auftakt zur Sommertour der Grünen OÖ. Das Team besuchte die OÖ. Landessonderausstellung unter dem Titel „hilfe.LebensRisiken-LebensChancen“ und zeigte sich beeindruckt. mehr
  • 02.07.2015

    Schüler spendeten 500 Euro für Kulinarium Salzburg

    Freudige Überraschung zu Schulschluss: SchülerInnen der Sportmittelschule Oberndorf überreichten dem Kulinarium Salzburg einen Scheck in Höhe von 500 Euro. mehr
  • 02.07.2015

    Elternfrühstück im KOWALSKI

    Karenzierte Mitarbeiterinnen trafen sich kürzlich mit ihren Kindern zum gemeinsamen Frühstück im KOWALSKI. Neben dem gemütlichen Zusammensein wurde auch über Wiedereinstiegsmöglichkeiten informiert. mehr
  • 02.07.2015

    Sommerfest im Kindergarten Martinstift

    Der Kindergarten Martinstift lud kürzlich zum traditionellen Sommerfest ein, bei dem auch ein Zauberer nicht fehlen durfte. mehr
  • 01.07.2015

    Fasten, teilen, helfen: Muslimische Jugend im Haus für Senioren Wels

    Engagierte Jugendliche ermöglichten kürzlich den Bewohnerinnen und Bewohnern des Diakoniewerks einen Ausflug in den Tierpark Wels. mehr
  • 30.06.2015

    „Es war die Eule in mir“ – das neue Buch der Malaria-LiteratInnen - Lesung am 30. Juni

    Ein unkonventionelles Buch veröffentlicht Texte der Malaria-LiteratInnen, einer Kunst- und Kulturwerkstätte des Diakoniewerks. Verena Koch, Schauspielerin am Landestheater Linz und Regisseurin, liest daraus am 30. Juni im Haus Bethanien. mehr
  • 29.06.2015

    Erfolgreich gegen Einsamkeit: Besuchsdienst feiert 5. Geburtstag

    Vor fünf Jahren starteten die Stadt Salzburg und das Diakoniewerk „Freiwilligen-Netzwerke“, um die Vereinsamung im Alter zu mindern. Die Erfahrungen dieses Besuchsdienstes zeigen, dass der Bedarf insbesondere bei Menschen, die im Alter zuhause wohnen, groß ist. mehr