Inhaltsbereich:

News Archiv 2014

  • 16.12.2014

    Es war die Eule in mir

    Das Literaturprojekt der Literaten des Diakoniewerks lässt uns in eine neue Welt eintauchen. Das Buch beinhaltet eine Auswahl an Texten und Zeichnungen zu verschiedenen Themen, geschrieben von den LiteratInnen des Theater Malaria und herausgegeben von Iris Hanousek-Mader. mehr
  • 02.12.2014

    Integrative Beschäftigung – eine Chance für Menschen mit Behinderung UND Unternehmen

    Das Diakoniewerk errichtet in Hopfgarten einen Stützpunkt Integrative Beschäftigung, der Menschen mit Behinderung neue Chancen am Arbeitsmarkt eröffnet. mehr
  • 27.11.2014

    Virgilbus: Medizinische Hilfe für Obdachlose

    Mit der neuen Initiative können obdachlose Menschen in Salzburg ab Sonntag, den 30. November 2014, einmal wöchentlich kostenlos medizinische Versorgung in Anspruch nehmen. mehr
  • 26.11.2014

    Ein Dankeschön der besonderen Art

    Mit adventlichen Liedern und je einem Adventkranz bedankten sich der Diakonieverein, der Diakonie Flüchtlingsdienst und das Diakoniewerk Salzburg bei den für Soziales und Bildung zuständigen Landes- und StadtvertreterInnen für ihre Unterstützung. mehr
  • 24.11.2014

    Hoffnung hat viele Gesichter

    Hoffnung suchen und finden, geben und nehmen, zutrauen und ermöglichen. Das alles macht Hoffnung. Denn Hoffnungsträger sind wir alle. Diakonie startet eine Kampagne für mehr Chancen und Möglichkeiten. mehr
  • 22.11.2014

    Internationaler Tag der Menschen mit Behinderungen

    5 Jahre Kooperation VERBUND Diakonie zugunsten von Menschen mit Sprachbehinderungen - Die Sozialinitiative von VERBUND, Österreichs größtem Stromversorger und der Diakonie konnte bereits rund 9.000 Menschen helfen mehr
  • 10.11.2014

    BOYS' DAY für mehr junge Männer in Sozialberufen

    Der BOYS‘ DAY am 13. November hat auch heuer wieder stattgefunden. Jungen Männern wurde gezeigt, dass Sozialberufe keine reinen Frauenberufe sind. An der Schule für Sozialberufe Altenarbeit sind derzeit nur ca. 25 % der SchülerInnen männlich. mehr
  • 10.11.2014

    Diakoniewerk Salzburg erhielt den Diakoniepreis 2014

    Beim Reformationsempfang der Evangelischen Kirchen wurden die "Preise für innovative Sozialprojekte in Kirche und Diakonie" verliehen. mehr
  • 01.11.2014

    Der Adventkranz war zuerst für die armen Kinder da

    Der Adventkranz ist eine Erfindung der Diakonie. In ihrer ersten Einrichtung, dem „Rauhen Haus“ in Hamburg, fanden Kinder aus ärmsten Verhältnissen und aus zerrütteten Familien ein neues Zuhause. mehr
  • 29.10.2014

    Mehr Pflegekompetenz für die Betreuung von Menschen mit Behinderung im Alter

    Die Schule für Sozialbetreuungsberufe in Gallneukirchen bietet ab Februar 2015 eine einjährige, berufsbegleitende Ergänzungsausbildung Behindertenarbeit an. mehr
  • 27.10.2014

    Der diesjährige "Complimento" geht an die Kooperation Diakoniewerk mit fünf Gemeinden in Wels Land.

    Die Auszeichnung „Complemento“ ging an die Gemeindekooperation von Bad Wimsbach-Neydharting, Edt/Lambach, Fischlham, Lambach und Stadl-Paura und dem Diakoniewerk. mehr
  • 24.10.2014

    Niemand ist sprachlos!

    26.Oktober = 6 Jahre UN-Konvention Menschen mit Behinderung! Betroffene fordern am 24.Oktober ihr Recht auf Kommunikation und Assistierende Technologien ein. mehr
  • 22.10.2014

    Erste Flüchtlinge im Diakoniewerk angekommen

    Neun Flüchtlinge aus Syrien können seit Mittwoch vergangener Woche aufatmen: Im Wohnhaus Hauptstraße des Diakoniewerks in Gallneukirchen haben sie für die Dauer ihres Asylverfahrens ein sicheres Zuhause auf Zeit gefunden. mehr
  • 14.10.2014

    Veranstaltungsreihe: Elongó - Wege zum Miteinander in Salzburg

    Unter dem Motto „Elongó – Wege zum Miteinander“ starten die Bewohnerservicestellen der Stadt Salzburg im Herbst eine besondere Veranstaltungsreihe für ein besseres Zusammenleben – egal woher man kommt. mehr
  • 10.10.2014

    Michael König, Geschäftsführer Diakoniewerk Salzburg, zum Österreicher des Jahres nominiert

    Lenken Sie mit Ihrer Stimme die Aufmerksamkeit auf die Salzburger Plattform „Armut hat Platz“ und die Arbeit des Diakoniewerks für Menschen in Not! mehr
  • 06.10.2014

    Freiwillige 50+ in Gallneukirchen

    Nachdem im Mai Freiwillige aus dem Diakoniewerk drei Wochen in Freiburg im Breisgau verbracht haben, sind nun vier Freiwillige aus Deutschland zum Gegenbesuch in Gallneukirchen. mehr
  • 03.10.2014

    Diakoniewerk hilft Menschen auf der Flucht

    Gemeinsam mit der Stadtgemeinde Gallneukirchen und der Marktgemeinde Mauerkirchen beherbergt das Diakoniewerk 44 Flüchtlinge. mehr
  • 22.09.2014

    Landesrat Christopher Drexler besucht das Haus am Ruckerlberg

    Kürzlich hat der neue Landesrat für Gesundheit und Pflegemanagement Christopher Drexler dem Haus am Ruckerlberg des Grazer Diakoniewerks einen Besuch abgestattet. mehr
  • 22.09.2014

    42. Martinstift-Symposion

    "Wenn teilhaben nicht so einfach ist. Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf auf dem Weg begleiten." Freitag, 17. Oktober, 9-15 Uhr, Brucknerhaus Linz. Anmeldung ab sofort möglich. mehr
  • 21.09.2014

    Diakonie zu Regierungsklausur: Soziale Investitionen zahlen sich aus - Großes Wachstumspotenzial

    Diakonie erinnert an Regierungsprogramm / Pflege, Kinder, Bildung als Motor von Beschäftigung & Konjunktur mehr
  • 21.09.2014

    Mitten unter uns: Menschen mit Demenz

    Wenn Menschen von Demenz betroffen werden, stellt das Angehörige und Helfende vor große Herausforderungen. Damit Menschen mit Demenz in unserer Mitte integriert bleiben können, müssen Angehörige, professionelle Helfer und engagierte Bürger zusammenarbeiten. mehr
  • 20.09.2014

    Michael König für Engagement ausgezeichnet

    In den Wiener Sofiensälen standen 15 Personen bzw. Teams im Mittelpunkt einer Galaveranstaltung: DIE PRESSE ehrte in insgesamt fünf Kategorien jeweils das Spitzentrio. mehr
  • 20.09.2014

    Demenzfreundlicher Gottesdienst für die Hausgemeinschaften Erdbergstraße

    Anlässlich des Welt-Alzheimertages am Sonntag, 21. September, wurden die Hausgemeinschaften Erdbergstraße eingeladen, am ersten demenzfreundlichen Gottesdienst in Wien-Erdberg teilzunehmen. mehr
  • 16.09.2014

    Welt-Alzheimer-Tag 2014

    Anlässlich des Welt-Alzheimer-Tages 2014 am 21. September lädt das Diakoniewerk in Gallneukirchen, Mauerkirchen, Wels und Salzburg zu vielfältigen Veranstaltungen rund um das Thema Demenz ein. mehr
  • 16.09.2014

    Weihnachtskarten 2014

    Die Weihnachtskarten 2014 wurden von Rosemarie Heidler, Stefan Mann und Johanna Rohregger gestaltet. Ab sofort können Weihnachtskarten mit oder ohne Eindruck im Onlineshop bestellt werden - auch individuelle Texte und Schriften sind möglich. mehr
  • 10.09.2014

    Vererben.Vermachen.Schenken - Die Woche des guten Testaments

    Rund um den "International Legacy Day" am 13. September findet die Woche des guten Testaments statt, um auf die Möglichkeit hinzuweisen, gemeinnützige Organisationen wie das Diakoniewerk im Testament zu bedenken. mehr
  • 08.09.2014

    Behindertenarbeit - soziale Ader mit wirtschaftlicher Bedeutung

    Welche gesellschaftliche und wirtschaftliche Bedeutung hat die Arbeit im Behindertenbereich? Mag. Markus Kapsammer, Direktor der Schule für Sozialbetreuungsberufe Gallneukirchen, in einem Interview zum Schulbeginn. mehr
  • 04.09.2014

    Kindergarten Sunčani most gewinnt Intercultural Achievement Award

    In einem feierlichen Rahmen übergab Außenminister Sebastian Kurz den heuer erstmals vergebenen und mit 10.000 EUR dotierten Hauptpreis des Intercultural Achievement Award an das Diakoniewerk. mehr
  • 02.09.2014

    Gesegnete Mahlzeit!

    Essen und trinken sind mehr als nur Nahrungsaufnahme. In den Einrichtungen der Seniorenarbeit im Diakoniewerk wird daher großer Wert auf Ernährungs- und Esskultur gelegt. mehr
  • 31.07.2014

    Angehörigenbefragung bestätigt Erfolgskonzept Hausgemeinschaften

    Das Diakoniewerk nimmt seit vielen Jahren eine Vorreiterrolle mit dem Modell der "Hausgemeinschaften" ein. Eine Angehörigenbefragung bestätigt das Erfolgskonzept. mehr
  • 30.07.2014

    Freiwillig und fachkompetent für die Menschen da sein!

    Caritas und Diakoniewerk Salzburg veranstalten regelmäßige Lehrgänge für Ehrenamtliche. Im Sommer konnten einige TeilnehmerInnen diese Kurse erfolgreich abschließen. mehr
  • 22.07.2014

    Nudelgerichte sind der Hit!

    Das integrative Kulinarium Kitzbühel des Diakoniewerks hat im Frühsommer eine Befragung unter seinen Catering-Kunden durchgeführt. Das Ergebnis: hohe Zufriedenheit mit Speisen und Service! mehr
  • 15.07.2014

    Spatenstich für neues Wohnhaus in Bad Hall

    Das Diakoniewerk errichtet in Bad Hall ein Wohnhaus für Menschen mit Behinderung mit 16 Wohnplätzen und zwei Plätzen für Gäste in drei Wohnungen mehr
  • 11.07.2014

    'Ein Freiwilliges Sozialjahr kann ich jedem empfehlen!'

    In der Tagesbetreuung für Menschen im Alter des Diakoniewerks in Gallneukirchen geht es lebhaft zu. Astrid Korunka absolviert derzeit das Freiwillige Sozialjahr der Diakonie in der Seniorenarbeit. mehr
  • 08.07.2014

    Demenz. Zwischen vergessen und vergessen werden.

    In der Sendereihe "Diakoniewerk - mitten im Leben" im Freien Radio Freistadt kommen KlientInnen und MitarbeiterInnen des Diakoniewerks zu Wort. Die mittlerweile dritte Sendung betrachtet das Thema „Demenz" aus verschiedenen Blickwinkeln. mehr
  • 03.07.2014

    'Sterben, Tod, Erlösung': Besucherrekord bei den 20. Diakonie-Dialogen

    Ein Thema, das gerne in den Hintergrund gerückt wird, stand im Mittelpunkt der Fachtagung in Salzburg. Dass die professionelle Auseinandersetzung mit dem Lebensende stets aktuell ist, zeigten 360 interessierte TeilnehmerInnen. mehr
  • 27.06.2014

    'Wo die anderen arbeiten, will ich auch arbeiten!'

    In der Tiroler Marktgemeinde Hopfgarten entsteht ein Stützpunkt Integrative Beschäftigung für Menschen mit Behinderung, die künftig in Unternehmen mitarbeiten. mehr
  • 26.06.2014

    Dachgleiche beim ehem. Diakonissenhaus Bethanien

    Ab Frühling 2015 beherbergt das geschichtsträchtige Haus des Diakoniewerks in Gallneukirchen vielfältige soziale Einrichtungen und ist Austragungsort der Landessonderausstellung 2015. mehr
  • 25.06.2014

    Glücksfall Integrative Beschäftigung

    Integrative Beschäftigung ermöglicht Menschen mit Behinderung eine bessere Teilhabe in der Gesellschaft. Das Diakoniewerk begleitet seit Mitte Jänner vier Personen, die in der Betriebsküche des Landesdienstleistungszentrums in Linz arbeiten. mehr
  • 20.06.2014

    Diakonie-Nachrichten: Eine Sonderausgabe der Salzburger Woche zum 20-Jahre-Jubiläum

    Vor 20 Jahren wurde der Standort des Diakoniewerks Salzburg in der Guggenbichlerstraße eröffnet. Zu diesem Jubiläum erschien Mitte Juni eine Sonderbeilage der Salzburger Woche – die „Diakonie Nachrichten“. mehr
  • 12.06.2014

    Spatenstich für neue Werkstätte in Oberneukirchen

    Das Diakoniewerk errichtet im ehemaligen Pammerhaus im Ortszentrum von Oberneukirchen eine Werkstätte für Menschen mit Behinderung mit 32 Arbeitsplätzen und 10 Plätzen in der integrativen Beschäftigung. mehr
  • 11.06.2014

    Hausgemeinschaften Erdbergstraße: Kunst kommt ins Haus

    Schülerinnen und Schüler des Evangelischen Gymnasiums und Werkschulheims Wien-Erdberg präsentierten den Bewohnerinnen und Bewohnern ausgewählte Bilder aus dem Essl Museum in eigener kreativer Interpretation. mehr
  • 05.06.2014

    Hilfe. Lebensrisken und Lebenschancen.

    Unter dem Motto „Hilfe. Lebensrisken und Lebenschancen“ steht die oberösterreichische Landessonderausstellung 2015, die von 29. April bis 2. November im ehemaligen Diakonissenhaus Bethanien in Gallneukirchen stattfinden wird. mehr
  • 02.06.2014

    140. Diakoniefest begeisterte Besucher trotz Regen

    Regen, Wind und herbstliche Temperaturen konnten mehr als 1.000 Besucherinnen und Besucher nicht abhalten, am 29. Mai zum 140. Diakoniefest auf den Linzerberg in Engerwitzdorf zu kommen. mehr
  • 28.05.2014

    Diakonie.mobil bietet Angehörigen-Entlastungsdienst

    Ab sofort bietet Diakonie.mobil in Gallneukirchen, Linz und Wels einen Angehörigen-Entlastungsdienst für pflegende Angehörige, die seit mindestens einem Jahr die Pflege und Betreuung im häuslichen Umfeld übernommen haben. mehr
  • 23.05.2014

    Fachtagung Diakonie-Dialoge: „Sterben, Tod, Erlösung – Begleitung am letzten Stück des Weges

    Die heurigen Diakonie-Dialoge am 27. Juni 2014 in St. Virgil Salzburg thematisieren die Rolle der PflegemitarbeiterInnen in der Sterbebegleitung, medizin-ethische Konflikte, den Wandel in der Abschieds- und Trauerkultur sowie spirituelle Fragen rund um das Lebensende. mehr
  • 22.05.2014

    Trigos OÖ prämiert gesellschaftliche und ökologische Verantwortung

    Am 20. Mai fand die Verleihung des TRIGOS OÖ statt. Die TRIGOS-Trophäe wurde bereits zum dritten Mal von der Metallwerkstatt des Diakoniewerks entworfen und umgesetzt. mehr
  • 19.05.2014

    Verheerendes Hochwasser in Südosteuropa

    Große Überschwemmungen in Bosnien und Serbien. Kindergarten des Diakoniewerks in Mostar nicht betroffen. Die Hilfe der Diakonie Katastrophenhilfe läuft an. mehr
  • 16.05.2014

    erinnern.vergessen. Leben mit Demenz.

    Demenz ist mehr als nur Vergesslichkeit. Demenz ist der Oberbegriff für ein Krankheitsbild, das mit einem Verlust der geistigen Funktionen wie Denken, Erinnern, Orientieren und Verknüpfen von Denkinhalten einhergeht. mehr
  • 15.05.2014

    Eröffnung Pflegeheim Svätý Jur

    Die Diaconia Svätý Jur, eine Kooperation des evangelisch slowakischen Vereins "Agape" und des Diakoniewerks, eröffnete im slowakischen Svätý Jur ein Pflegeheim und betreutes Wohnen für 28 Menschen im Alter. mehr
  • 12.05.2014

    Freiwilligenaustausch 50plus

    Fünf Freiwillige des Diakoniewerks sind im Rahmen des EU-Programms Grundtvig “Lifelong Learning Programme”für drei Wochen nach Freiburg im Breisgau gereist um die Freiwilligenarbeit in Deutschland kennenzulernen. mehr
  • 09.05.2014

    Mutterfreuden einer Olympiasiegerin: Anni Friesinger-Postma brachte ihr zweites Kind zur Welt

    Anni Friesinger-Postma, dreifache Olympiasiegerin und 16-fache Weltmeisterin im Eisschnelllauf, brachte am 7. Mai 2014 in der Klinik Diakonissen Salzburg ihre zweite Tochter zur Welt. mehr
  • 08.05.2014

    Diakonisse Schw. Gerda Buchsbaum feierte 100. Geburstag

    Zum 100. Geburtstag stellten sich zahlreiche GratulantInnen aus dem Diakoniewerk ein, darunter auch Rektorin Mag. Christa Schrauf und Diakonissen-Oberin Schw. Helga Sikora. mehr
  • 05.05.2014

    Landtagssitzung zum Thema Betteln mit Experten des Diakoniewerks

    Der Geschäftsführer des Diakoniewerks Salzburg und Mitbegründer der „Plattform für ArmutsmitgrantInnen“, MMag. Michael König, war bei der Diskussion im Salzburger Landtag zum Thema Betteln als Experte eingeladen. mehr
  • 05.05.2014

    Vielfältige Hilfen für Menschen mit Demenz

    Tagesbetreuung, Mobile Hilfe und Wohnangebote für Menschen mit Demenz erleichtern Betroffenen und Angehörigen das Leben mit der Erkrankung. mehr
  • 04.05.2014

    Kulinarium Salzburg: 3. Platz beim Salzburger Wirtschaftspreis

    Die Einrichtung des Diakoniewerks Salzburg ermöglicht nach dem Motto „Integration mit Geschmack“ Menschen mit Behinderung bzw. Lernschwierigkeiten über ein Cateringservice Zugang zur Arbeitswelt. mehr
  • 25.04.2014

    Neues Wohnhaus für Menschen mit Behinderung

    12 Betreuungsplätze für Menschen mit Behinderung werden im neuen Schladminger Ortsteil Seebachersiedlung errichtet. In Kooperation mit der Siedlungsgenossenschaft Rottenmann entsteht ein Wohnhaus mit insgesamt 14 Wohnungen. mehr
  • 25.04.2014

    Freiwilligen-Netzwerke Salzburg: Erfolgreicher Besuchsdienst wird ausgebaut

    Seit vier Jahren betreibt das Diakoniewerk im Auftrag der Stadt Salzburg diesen ehrenamtlichen Besuchsdienst für zuhause. Aufgrund des großen Interesses wird das Angebot nun erneut erweitert. mehr
  • 22.04.2014

    High-tech-Arthroskopie für Sportverletzungen

    Auf dem neuesten Stand der Technik präsentiert sich die Klinik Diakonissen Salzburg im Bereich Arthroskopie: Meniskusschäden, Schulterverletzungen, Kreuzbandrisse und viele andere gängige Sportverletzungen können auf höchstem Niveau chirurgisch versorgt werden. mehr
  • 14.04.2014

    Brustkrebsvorsorge im Rahmen der Aktion früh.erkennen

    Die Radiologie an der Klinik Diakonissen Salzburg ist eine zertifizierte Einrichtung für die Früherkennung von Brustkrebs und Teil des Österreichischen Brustkrebs-Früherkennungsprogramms www.frueh-erkennen.at. Primar Dr. Rudolf Kaiser, Radiologe an der Klinik Diakonissen Salzburg erzählt im Interview, warum Frauen ab 40 der Brustgesundheit besondere Aufmerksamkeit schenken sollen. mehr
  • 14.04.2014

    Diakoniewerk on Air!

    Das Diakoniewerk ist ab jetzt regelmäßig im Freien Radio Freistadt und Radio FRO mit der Sendung „Diakoniewerk mitten im Leben“ zu hören. Rechtzeitig zur Karwoche dreht sich die aktuelle Radiosendung nun rund um das Thema Ostern. mehr
  • 12.04.2014

    80 Jahre Klinik Diakonissen Schladming

    Was 1934 mit einem kleinen Pflegeheim begann, findet aktuell seine erfolgreiche Fortsetzung. Mit der Klinik Diakonissen Schladming ist das Diakoniewerk aus der steiermärkischen Gesundheitslandschaft nicht mehr wegzudenken. mehr
  • 12.04.2014

    Kulinarium Salzburg betreibt Panorama-Bar

    Ganz nach dem Slogan „Integration mit Geschmack“ betreibt das Kulinarium Salzburg seit Mitte März nun auch die Lese-Lounge und das Café in der Panoramabar der Stadtbibliothek in der Neuen Mitte Lehen. mehr
  • 28.03.2014

    Mehr Tageszentren für Menschen mit Demenz.

    Das Diakoniewerk plant in Gallneukirchen ein größeres Tageszentrum für bis zu 15 Menschen im Alter. Dafür sind aufwändige Umbauten notwendig. mehr
  • 26.03.2014

    Mit Zuversicht in die Arbeitswelt

    Seit Jahresbeginn bereiten sich im "Haus am Ruckerlberg" des Diakoniewerks in Graz MitarbeiterInnen des „alpha nova service“ im Rahmen eines Arbeitstrainings auf den Wiedereinstieg ins Berufsleben vor. mehr
  • 25.03.2014

    Diakoniewerk startet Integrative Beschäftigung im Bezirk Wels-Land

    Anfang März startete eine Kooperation zur Integrativen Beschäftigung mit den Gemeinden Bad Wimsbach, Fischlham, Edt bei Lambach, Stadl-Paura und Lambach. mehr
  • 19.03.2014

    Wiener Alltagskultur mit einem Hauch Fernost

    Multikulturelle Teams sind Alltag in der Pflege geworden. Aber welche Herausforderungen gibt es in solchen Teams? mehr
  • 17.03.2014

    Zwischen Freiheit und Sicherheit

    Leben mit Demenz ist auch für Angehörige eine Herausforderung. Christian Schacherreiter berichtet über eigene Erfahrungen mit seiner demenzkranken Mutter. mehr
  • 10.03.2014

    Mit Demenz im Alltag umgehen lernen

    Im Rahmen einer grenzübergreifenden Fortbildung schult das Diakoniewerk Salzburg MitarbeiterInnen in Apotheken hinsichtlich des sensiblen und respektvollen Umgangs mit Menschen mit Demenz. mehr
  • 06.03.2014

    Erfolgreicher Zeugnistag für 17 StiftungsteilnehmerInnen

    Die erste größere Gruppe an TeilnehmerInnen der Diakonie Implacementstiftung in Salzburg schloss nun erfolgreich die Ausbildung zum/zur FachsozialbetreuerIn ab. Die meisten von ihnen hatten am Zeugnistag schon eine fixe Jobzusage in der Tasche. mehr
  • 04.03.2014

    Diakonie-Dialoge 2014: Sterben, Tod, Erlösung

    Referate und Workshops zum Thema "Sterben, Tod, Erlösung: Begleitung am letzten Stück des Weges" bieten die 20. Diakonie-Dialoge, die am Freitag, 27. Juni, in Salzburg stattfinden. mehr
  • 24.02.2014

    Alt und Jung unter einem Dach ermöglicht neues Unterrichtsfach

    Durch den intensiven Austausch zwischen den Hausgemeinschaften Erdbergstraße und dem Evangelischen Gymnasium entstand die Idee für das Wahlpflichtfach „Geragogik – Andragogik – Der alte Mensch in unserer Gesellschaft" mehr
  • 21.02.2014

    Armut hat Platz

    Das Diakoniewerk Salzburg gründete gemeinsam mit der Caritas und anderen Organisationen eine neue Plattform für mehr Menschlichkeit auf Salzburgs Straßen. mehr
  • 21.02.2014

    'Die Bergretter' im Diakonissen-Krankenhaus Schladming

    Ein Fernsehteam drehte im Operationssaal des Diakonissen-Krankenhauses Schladming für die ZDF-Serie "Die Bergretter". Auch MitarbeiterInnen des OP-teams durften in kleinen Rollen mitspielen. mehr
  • 20.02.2014

    Armut hat Platz: Neue Plattform für mehr Menschlichkeit auf Salzburgs Straßen

    Das Diakoniewerk Salzburg ruft gemeinsam mit der Caritas zu mehr Solidarität gegenüber ArmutsmigrantInnen auf und hat deshalb die Petition "Armut hat Platz" gestartet. mehr
  • 18.02.2014

    Vierter Diplomlehrgang Altenarbeit in Gallneukirchen abgeschlossen

    Alle zwölf AbsolventInnen des Lehrgangs Diplom-SozialbetreuerIn Altenarbeit der Schule für Sozialbetreuungsberufe des Diakoniewerks freuen sich über einen erfolgreichen Abschluss der Diplomprüfung. mehr
  • 10.02.2014

    Erfolgreiches Friedensprojekt in Unruheregion Bosnien-Herzegowina

    Seit mehr als einem Jahrzehnt betreibt das Diakoniewerk in Mostar einen integrativen, multi-ethnischen Kindergarten und ist um Toleranz zwischen Kindern unterschiedlicher Konfessionen und ethnischer Zugehörigkeit bemüht. mehr
  • 06.02.2014

    Landesrätin Gertraud Jahn besuchte Diakoniewerk

    Oberösterreichs neue Landesrätin für Soziales Gertraud Jahn besuchte am 5. Februar gemeinsam mit LAbg. Harald Baumgartner, Klubobmann Christian Makor und dem Gallneukirchner Vizebürgermeister Kurt Winter Einrichtungen des Diakoniewerks. mehr
  • 04.02.2014

    Rektorin Schrauf: Das menschliche Leben hat einen Wert an sich.

    Im Rahmen der Gedenkfeier am Sonntag, 2. Februar, am Mahnmal für den Frieden in Gallneukirchen sprach Rektorin Christa Schrauf zum Thema „Wert des Lebens“. mehr
  • 30.01.2014

    Känguru nun auch als Hörzeitung

    Die Zeitschrift Känguru der Werkstätte Linz-Stifterstraße gibt es nun auch als Hörzeitung. Die Zeitung von Menschen mit Behinderung für Menschen mit Behinderung wird erstmals auch im Freien Radio Freistadt ausgestrahlt. mehr
  • 27.01.2014

    Klinik Diakonissen Salzburg spendet Reanimationseinheit für Krankenhaus in Tansania

    Nach einigen Monaten im Container und auf hoher See ist sie nun endlich an ihrem neuen Einsatzort angekommen: Die Reanimationseinheit für Neugeborene, welche die Klinik Diakonissen Salzburg an das St.-John´s-Hospital in Lugarawa/Tansania gespendet hatte. Neugeborene können nun erstmals nach der Geburt mit Wärme und Sauerstoff versorgt werden. mehr
  • 27.01.2014

    Alzheimer Café

    Die Alzheimer Cafés in Gallneukirchen, Salzburg und Wels bieten Angehörigen von Menschen mit Demenz die Möglichkeit zu Erfahrungsaustausch und Information. Die nächsten Termine: 30. und 31. Jänner sowie 4. Februar. mehr
  • 27.01.2014

    Diakoniewerk unterstützt Haus für Senioren in der Slowakei

    Der Verein Agapé betreibt in Svätý Jur, einer Kleinstadt in der Nähe von Bratislava, einige Sozialeinrichtungen und hat mit Herbst 2013 in Kooperation mit dem Diakoniewerk ein modernes Haus für Senioren in Betrieb genommen. mehr
  • 22.01.2014

    Neues Studierendenheim in Wien

    Das Diakoniewerk Wien eröffnet am 1. März 2014 ein internationales Studierendenheim in der Staargasse 8, im 14. Bezirk. Es sind noch Plätze frei! mehr
  • 20.01.2014

    Tahmouras Moshir: Ein Ehrenamtlicher mit Asylstatus

    Er ist ehrenamtlicher Besucher im Rahmen der Freiwilligen-Netzwerke Salzburg, gibt Asylwerbern Deutsch- und Mathematikunterricht und engagiert sich auch noch bei Blaulicht-Organisationen. mehr
  • 08.01.2014

    Geburtenrekord in der Klinik Diakonissen Salzburg

    Sie heißen Ilvy, Ludwig, Maya, Theo, Mira, Xaver oder Vincent und sie haben ihren Eltern im Jahr 2013 das schönste Geschenk gemacht: Sie alle sind nach neunmonatigem Warten endlich zur Welt gekommen. Insgesamt sind es 506 kleine Erdenbürger, die im vergangenen Jahr in der Klinik Diakonissen Salzburg geboren wurden – wiederum eine Steigerung zu 2012. Interessant dabei: 2013 hatten seit langem einmal wieder die Buben mit 56,8 Prozent „die Nase vorne“. mehr
  • 19.12.2013

    Gratulation: Margarethe Kobsik feiert 102. Geburtstag

    „Ich schaue jeden Tag, dass ich aus dem Tag das Beste machen kann“, so Margarethe Kobsik, Bewohnerin des Haus für Senioren Wels des Diakoniewerks, zu ihrem 102. Geburtstag. mehr
  • 17.12.2013

    Borealis Linz unterstützt Diakoniewerk durch Weihnachtsaktion

    Borealis, ein führender Anbieter innovativer Lösungen in den Bereichen Polyolefine, Basischemikalien und Pflanzennährstoffe, veranstaltete am 14. Dezember 2013 einen Weihnachtsmarkt vor den Toren des Chemieparks Linz. mehr
  • 12.12.2013

    Literarische Erfolge beim Ohrenschmaus 2013

    Beim diesjährigen Literaturwettbewerb Ohrenschmaus wurden drei im Diakoniewerk tätige Literatinnen und Literaten mit einem Ehrenpreis ausgezeichnet. mehr
  • 11.12.2013

    Salzburgs innovativstes Wohnbauprojekt ist fertiggestellt

    Ab 6. Dezember wird das Wohnquartier ROSA ZUKUNFT Schritt für Schritt an die Bewohnerinnen und Bewohner übergeben. mehr
  • 11.12.2013

    Leben im Alter

    Welche Herausforderungen bringt der demografische Wandel für Menschen im Alter und für die Gesellschaft? Ansatzpunkte aus Sicht des Diakoniewerks. mehr
  • 05.12.2013

    Spende für EDV-Werkstätte Hagenberg

    Softwarepark-Firmen und Institute spendeten EUR 550 für die EDV-Werkstätte des Diakoniewerks im IT-Center mehr
  • 04.12.2013

    Teresa Breuer zu Gast beim Special Day

    Die Special Olympics Sportlerin des Jahres 2013, Teresa Breuer, ist am Samstag, 7. Dezember, zu Gast beim Special Day in Ski Reiteralm/Talstation. mehr
  • 02.12.2013

    Gäste aus Shanghai in Erdberg

    Eine hochrangige chinesische Delegation informierte sich in den Hausgemeinschaften Erdbergstraße des Diakoniewerks in Wien über Wohnen für SeniorInnen mit besonderem Pflegebedarf. mehr
  • 02.12.2013

    Die erste Kerze brennt ...

    Am 30. November und am 1. Dezember wurde die erste Kerze an den Diakonie-Adventkränzen in Gallneukirchen, Linz und Salzburg entzündet. mehr
  • 28.11.2013

    Haus für Senioren Mauerkirchen ausgezeichnet

    Das Haus für Senioren Mauerkirchen erhielt den zweiten Preis für vorbildliche Milieugestaltung für Menschen mit Demenz der Erich und Liselotte Gradmann-Stiftung. mehr
  • 25.11.2013

    Ball der Begegnung begeisterte mit buntem Programm

    Ausgelassene Stimmung herrschte am Wochenende beim 14. „Ball der Begegnung“ in der Martin Boos-Schule in Gallneukirchen. mehr
  • 21.11.2013

    Der Adventkranz der Diakonie in Gallneukirchen, Linz und Salzburg

    Der Adventkranz ist eine Erfindung der Diakonie. Ein Zeichen für Solidarität, Wärme und Hoffnung setzt das Diakoniewerk in diesem Jahr mit dem Aufstellen eines drei Meter großen Wichern-Adventkranzes. mehr
  • 19.11.2013

    Jetzt bestellen: Weihnachtskarten 2013

    Mit dem Kauf von Weihnachtskarten aus dem Diakoniewerk können Sie uns helfen, Investitionen zu tätigen, die sonst nur sehr schwer möglich sind. mehr
  • 18.10.2013

    Altenarbeit - ein Beruf mit Zukunft

    In Zukunft werden mehr MitarbeiterInnen für die Betreuung und Pflege von älteren und pflegebedürftigen Menschen benötigt. Das Diakoniewerk bildet in Fach-Sozialbetreuung Altenarbeit aus. mehr