Inhaltsbereich:

Ehrenamt & freiwillige Mitarbeit im Diakoniewerk

Die Zusammenarbeit von hauptberuflichen und freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stellt im Unternehmen ein wertvolles Ganzes dar. Durch eine kompetente Begleitung, professionelle Fortbildungen und geeignete Rahmenbedingungen soll der freiwillige Einsatz für alle zu einer Bereicherung werden. Freiwilliges Engagement bedeutet Mehrwert auf beiden Seiten: Freiwillige knüpfen neue Kontakte, sammeln wertvolle Erfahrung im Umgang mit Menschen, die auf Unterstützung angewiesen sind, und erhalten das Gefühl, etwas Sinnstiftendes zu tun. Gleichzeitig erfahren die begleiteten Menschen Wertschätzung und das Gefühl von Angenommensein.

Menschen, die gesellschaftliche Mitverantwortung übernehmen wollen, können dies im Diakoniewerk in unterschiedlichen Bereichen tun: Begleitung von Menschen mit Behinderung im Wohnbereich, in der Arbeit und bei Freizeitaktivitäten, Besuchsdienst bei Menschen im Alter oder im Krankenhaus, in der Flüchtlingsarbeit, im Café einer Einrichtung oder beispielsweise in den „Freiwilligen-Netzwerken“ mitwirken. Darüber hinaus ist die punktuelle Mitarbeit bei Projekten möglich.

Nähere Informationen auf www.diakoniewerk.at/freiwillig