Inhaltsbereich:

Aktuelle Nachrichten aus dem Diakoniewerk

03.06.2016

Die Bücherinsel feiert 20-jähriges Jubiläum

Diakoniewerk Oberösterreich - Geschäftsführer Johann Stroblmair gratulierte Bücherinsel-Leitung Moni

GALLNEUKIRCHEN. Die Bücherinsel in Gallneukirchen feierte am Freitag, den 3. Juni ihr 20-jähriges Bestehen und lud zum gemütlichen Nachmittag ein. Zahlreiche Interessierte folgten der Einladung, nützten die tollen Jubiläumsangebote und plauderten über ihre Lieblingsbücher. Die Bücherinsel ist ein Betrieb des Diakoniewerks und wird seit 20 Jahren am Standort an der Hauptstraße in Gallneukirchen geführt. Auch Diakoniewerk Oberösterreich Geschäftsführer Johann Stroblmair ließ es sich nicht nehmen und gratulierte der Leitung Monika Dewagner und ihrem Team: „Literatur steht in engem Zusammenhang mit der Geschichte des Diakoniewerks. Bereits im 19. Jahrhundert wurde von den Diakonissen eine Buchhandlung geführt. Lesen ist Bildung“, so Stroblmair, der privat gerne Romane des schwedischen Autors Jonas Jonasson liest. Die Lieblingsbücher sind auch das zentrale Thema des Gewinnspiels, bei dem als Hauptpreis ein Literaturwochenende im G’sund & Natur Hotel DIE WASNERIN in Bad Aussee wartet. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist noch bis Ende September in der Bücherinsel möglich.


Bild: Minichberger, Abdruck honorarfrei
Bildtext: Diakoniewerk Oberösterreich - Geschäftsführer Johann Stroblmair gratulierte Bücherinsel-Leitung Monika Dewagner und ihrem Team zum 20-jährigen Jubiläum.


Diakoniewerk Oberösterreich - Geschäftsführer Johann Stroblmair gratulierte Bücherinsel-Leitung Moni