Inhaltsbereich:

Aktuelle Nachrichten aus dem Diakoniewerk

07.06.2016

Laufen für den guten Zweck

GALLNEUKIRCHEN. Unter dem Motto „Zusammen sind wir stark“ veranstaltete der Rotary Club Gallneukirchen - Gusental die 9. Auflage des „LAUF MIT“ – Events. Dabei sammelten die Rotarier EUR 5.710,- für die Behindertensportabteilung des SV Gallneukirchen. Insgesamt konnten in den letzten 9 Jahren rund EUR 50.000,- für die Unterstützung des Behindertensports übergeben werden.
 
Dass man soziales Engagement und Sport verbinden kann, zeigt der Rotary Club Gallneukirchen – Gusental jedes Jahr mit seiner Charity-Veranstaltung „LAUF MIT“. Dieses Jahr sammelten die Rotarier einen Spendenbetrag von über EUR 5.700,- Dass in den letzten 9 Jahren somit rund EUR 50.000,-- an den Behindertensport des SV Gallneukirchen übergeben werden konnten, freute insbesondere den Präsidenten des RC Gallneukirchen Anton Loitz und den Organisator der Veranstaltung Klaus Dorninger. Mehr als 200 Teilnehmer liefen auch heuer die 2 mal 2 Kilometer lange Strecke, bei der nicht die Zeitnehmung sondern der Spaß im Vordergrund stand. Mit dabei waren der 19fache Skibob-Staatsmeister Gerhard Hauer, die Linzer „Black Wings“ mit Stefan Gaffal, Erik Kirchschläger, Gerd Kragl, Laurens Ober, Radrennsportler Roman Rametsteiner, 3-fach Paralympics Goldmedaillengewinner im Powerlift Markus Gründlinger und Tobias Steinböck, Teresa Breuer (Special Olympics Gold und Silber im Schisport) und viele weitere begeisterte Sportler.
 
Weitere prominente Unterstützer waren Gallneukirchens Bürgermeisterin Gisela Gabauer mit einigen Kollegen aus der Umgebung, Vorstandsdirektor Dr. Heinz Thaler und Geschäftsführer Mag. Gerhard Breitenberger (beide Evangelisches Diakoniewerk Gallneukirchen).

 

Bildtext: Klaus Dorninger - RC Gallneukirchen, Anton Loitz - RC Gallneukirchen, Sporlerin Teresa Breuer, Gerhard Breitenberger - Geschäftsführer Diakoniewerk OÖ, Herbert Zach - SV Gallneukirchen, Alexander Schinnerl - UNIQA