Inhaltsbereich:

Aktuelle Nachrichten aus dem Diakoniewerk

16.12.2016

Abwechslung für Senioren in der Tagesbetreuung

Fotos: Diakoniewerk / Grausam, Abdruck honorarfrei

Tagsüber in anregender Gesellschaft – abends zurück in den eigenen vier Wänden. Die Tagesbetreuung des Diakoniewerks bietet Senioren eine willkommene Abwechslung vom Alltag.

GALLNEUKIRCHEN / WELS. Ältere Menschen, die zuhause oder bei den Angehörigen leben und untertags Betreuung benötigen finden in der Tagesbetreuung des Diakoniewerks Unterstützung. Die Seniorinnen und Senioren können das Angebot von Montag bis Freitag halbtags oder ganztags in Anspruch nehmen und in einer kleinen Gemeinschaft den Tag verbringen.

Die Tagesbetreuung ist speziell, jedoch nicht ausschließlich, für Menschen mit Demenz geeignet. Das Fachpersonal sorgt für kompetente Betreuung und gestaltet mit den Senioren ganz bewusst Dinge des Alltags, um Fähigkeiten und Selbstständigkeit zu erhalten. Für die Angehörigen ist die Tagesbetreuung eine Entlastung, denn sie können diese Zeit für Erledigungen nutzen und wissen, ihre Lieben sind gut versorgt.

Die Betreuungskosten richten sich nach Einkommen und Pflegestufe der Gäste und werden nach Halbtagen bzw. ganzen Tagen abgerechnet. Informationen und Auskunft erhalten Sie bei den Leitungen der Tagesbetreuung.


Fotos: Diakoniewerk / Grausam, Abdruck honorarfrei