Inhaltsbereich:

Aktuelle Nachrichten aus dem Diakoniewerk

15.01.2018

Ab Jänner Sonntagsbrunch im Kowalski Gallneukirchen

GALLNEUKIRCHEN. Am Wochenende können Gäste zukünftig in entspannter Atmosphäre den
Sonntagsbrunch im Kowalski genießen. Am 28. Jänner findet im integrativen Café und Bistro des
Diakoniewerks zwischen 8 und 13.30 Uhr der erste Brunch mit regionalen, hausgemachten und
internationalen Köstlichkeiten statt.

Das reichhaltige Buffet beinhaltet neben Fischspezialitäten, frischem Gemüse, österreichischen Käse‐ und
Wurstvariationen, eine große Auswahl an Teesorten und Kaffeespezialitäten. Hausgemachte Kuchen und
Marmeladen und das Beste aus Küche, Garten und Region werden geboten.


Judith Rockenschaub, Leiterin des Bistro Kowalski, ist begeistert: „Wir hoffen, dass wir mit unserem
zusätzlichen Angebot den Geschmack unserer Kunden treffen und werden uns mit unserem Team
bemühen für eine gemütliche Atmosphäre zu sorgen."


Das Café und Bistro KOWALSKI ist ein integrativer Arbeitsplatz. Sieben Menschen mit Behinderung sind in
der Küche sowie im Service beschäftigt und werden in ihrer Arbeit von ausgebildeten Sozialbetreuern des
Diakoniewerks begleitet. Für die begleiteten Mitarbeitenden ist die Arbeit im Café und Bistro eine sinnvolle
Beschäftigung, die soziale Kontakte fördert und Anerkennung stiftet.


Sonntagsbrunch im KOWALSKI
Jeden Sonntag von 28. Jänner bis 27. Mai 2018 von 08.00 bis 13.30 Uhr
Reservierung erforderlich unter 0664 85 68 019
Preis: € 19,90 pro Person, Kinder 6 bis 12 Jahre € 9,90

KOWALSKI – Café und Bistro
Öffnungszeiten während der Wintermonate:
MO – SA: 8 – 17 Uhr
Sonntag von 8 bis 13:30 Uhr (Reservierung erforderlich)
Hauptstraße 3, 4210 Gallneukirchen
Tel: 0664 85 68 019
genuss@cafe‐kowalski.at
www.cafe‐kowalski.at


Auszug aus dem Brunch-Angebot