Inhaltsbereich:

Pressetexte 2016

27.02.2017

Kaufmännischer Verein spendet

Die Kindergartenkinder des Diakoniewerks in Gallneukirchen freuen sich über gespendete Materialien zur Entwicklungs- und Wahrnehmungsförderung.

GALLNEUKIRCHEN. Der Kaufmännische Verein sammelte bereits zum wiederholten Mal im Rahmen der jährlichen Weihnachtssoiree für den Integrativen und Heilpädagogischen Kindergarten Mühle in Gallneukirchen. Mit dem gespendeten Geld werden Materialien zur Förderung der Wahrnehmung finanziert, die Kinder mit und ohne Behinderung in ihrer Entwicklung unterstützen. Der Präsident des Kaufmännischen Vereins Franz Penz mit Gattin Elisabeth und Geschäftsführer Gerhard Zellinger besuchten die Kindergartenkinder und überzeugten sich von der tollen Arbeit, die in den beiden Gruppen geleistet wird.

Alle Fotos: Diakoniewerk, Abdruck honorarfrei
KiGaMuehle_KV_2017: Die Kindergartenkinder bedankten sich mit Blumen und kreativ verzierten Aktenordnern bei den Spendern.
KiGaMuehle_KV1_2017: Präsident KommR Franz Penz mit Enkel Maximilian.

Kontakt:
Mag.a Julia Minichberger
Kommunikation & PR
Diakoniewerk Oberösterreich
Mobil 0664 858 27 90
Telefon: 07235 63 251 807
E-Mail: j.minichberger@diakoniewerk.at
http://www.diakoniewerk-oberoesterreich.at/
www.facebook.com/Diakoniewerk