Inhaltsbereich:

Neurologie und Psychosomatik

Neurologische und psychiatrische Erkrankungen nehmen in der heutigen Zeit ständig zu und können fast schon als Zivilisationskrankheiten bezeichnet werden.

Einerseits sind viele junge, im Erwerbsleben stehende Menschen von Depressionen, Burn Out, Erschöpfungszuständen und chronischen Schmerzsyndromen betroffen. Andererseits steigt bei Menschen im Alter die Wahrscheinlichkeit, an Depression, Demenz, Parkinson oder einem Schlaganfall zu erkranken.

In der Privatklinik Wehrle-Diakonissen in Salzburg steht ein kompetentes Team aus Neurologen, Psychiatern und Psychologen zur Verfügung, das sowohl in der eigenen Ordination, als auch stationär in der Klinik behandelt. Diskret, sorgfältig und auf Augenhöhe mit dem Patienten wird die Erkrankung abgeklärt und gemeinsam ein Therapieweg gefunden.

Standort