Inhaltsbereich:

Wohnen für Menschen mit Behinderung

Das Diakoniewerk bietet unterschiedliche Wohnmöglichkeiten für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung. Unsere Wohnformen reichen von der Einzelwohnung oder gemeinwesenintegrierten Wohngemeinschaft für sehr selbstständige Personen, bis zu Wohnhäusern für schwerbehinderte Menschen, die intensive Begleitung und Pflege benötigen.

Unsere pädagogische Arbeit mit den BewohnerInnen basiert auf einer humanistischen bzw. christlichen Grundhaltung. Wir begleiten Menschen darin, Kompetenz und Selbstständigkeit zu entwickeln. Wir sind bestrebt, auch für Menschen mit schweren Behinderungen Möglichkeiten der Selbstbestimmung zu erkennen und zu verwirklichen.

Im Wohnbereich wird Platz für Individualität, Rückzug, Sicherheit und Schutz, aber auch für gemeinschaftliche Aktivitäten geboten. In der Gestaltung des Tagesablaufs werden Zeiten der Ruhe und Entspannung ebenso eingeplant wie vielfältige altersangemessene Beschäftigungen im Haushalt und im Freizeitbereich.

Die Bewohnerinnen und Bewohner sollen Beziehungen und Kontakt untereinander und zu ihren Bezugspersonen positiv erleben können. Auf die Förderung der Kommunikation wird hier im Besonderen eingegangen. Jede Person wird bezüglich ihrer individuellen gesundheitlichen Situation unterstützt und erhält die erforderlichen medizinischen bzw. hygienischen Pflegemaßnahmen.

Standorte

Die Links zu den Standorten öffnen neue Fenster.

Oberösterreich

Salzburg

Steiermark

Tirol