Beratung für assistierende Technologien

LIFEtool Beratungsstelle Graz

In der LIFEtool Beratungsstelle in Graz informieren wir über elektronische und nicht elektronische Hilfsmittel und Spezialsoftware für Menschen mit Behinderung im Bereich Unterstützte Kommunikation. Unterstützte Kommunikation (UK) ermöglicht Menschen ohne oder mit eingeschränkter Lautsprache sich mitzuteilen, Gespräche zu führen und selbstbestimmt Entscheidungen zu treffen.

Drei Frauen - eine davon im Rollstuhl - gehen über einen Stadtplatz

Was bieten wir an?

  • Hilfsmittel-Beratung
  • Begleitung bei Unterstützter Kommunikation (für Einzelpersonen, Gruppen, Einrichtungen…)
  • Schulungen und Workshops mit UK-NutzerInnen und anderen Interessierten
  • Beratung über finanzielle Fördermöglichkeiten
  • Testen der Hilfsmittel in der gewohnten Umgebung

Wer kommt zu uns?

wer-kommt-zu-uns-

Menschen mit Behinderung: Kinder, Jugendliche und Erwachsene

  • die nicht oder wenig sprechen können
  • mit körperlicher Behinderung
  • mit Lernbeeinträchtigungen
  • die am Computer lernen oder arbeiten wollen und dafür spezielle Geräte brauchen

 

Eltern und Angehörige von Menschen mit Behinderung

 

Seniorinnen und Senioren

 

Fachkräfte aus den Bereichen

  • BeraterInnen und BetreuerInnen aus anderen sozialen Einrichtungen
Junger Mann tippt auf iPad, Frau hält das iPad

Wir beraten in den Bereichen

Unterstützte Kommunikation
Vom Tastentraining in der Frühförderung über einfache Sprachausgabegeräte bis hin zu komplexen Kommunikationsgeräten

 

Anbahnung von Sprache
Unterstützte Kommunikation mit Bildern, Symbolen oder Kommunikationsmappen für Menschen, die ihre Sprache noch nicht entdeckt oder ihr gewohntes Sprachsystem verloren haben

 

Spezialsoftware und Apps für

  • Frühförderung und Spielen
  • Lernen von Schreiben, Lesen, Rechnen
  • Verbesserung der Konzentration und Training der Lernfähigkeit
  • Unterstützende Programme für die Computeranwendung
  • Computeranpassung und Arbeiten mit iPads

 

Computeranpassung

  • Hilfsmittel, die das Arbeiten am Computer oder am iPad ermöglichen oder leichter machen (Mausersatz, verschiedene Tastaturen, Mund-, Kopf-, Augensteuerung,…)

Was sonst noch wichtig ist:

  • Die Beratungen finden in der LIFEtool-Beratungsstelle oder direkt bei dem/der InteressentIn statt. Daneben gibt es auch telefonische Beratung oder Beratung per E-Mail.
  • Wir informieren auch über Fördermöglichkeiten von Hilfsmitteln. 
  • Unsere Beratungsstelle ist barrierefrei zugänglich.
  • Die Erstberatung ist kostenlos und wird durch den VERBUND Empowerment Fund der Diakonie finanziert. Alle weiteren Leistungen sind kostenpflichtig.

Mehr Informationen

Preisliste LIFEtool Graz 2017-09.pdf
362.99 KB

Lage

Die Beratungsstelle liegt im Untergeschoss im Haus Nibelungengasse 69 und ist barrierefrei über den Lift erreichbar. Parkplätze sind vorhanden.

LIFEtool Beratungsstelle Graz


Nibelungengasse 69, 8010 Graz

Telefon: +43 316 337 996
Webseite

AnsprechpartnerInnen:
Mag.a Johanna Schröttenhamer
Beraterin LIFEtool Beratungsstelle
+43 316 337 996
johanna.schroettenhamer@lifetool.at
+43 664 85 82 741
Route zu diesem Standort

Verkehrsmittel:

Buslinie 63 (Haltestelle Universitätszentrum WALL), ca. 10 Gehminuten

Straßenbahnlinien 1 und 7 (Haltestelle Reiterkaserne), ca. 10 Gehminuten
Parkplätze vorhanden.

In der Nibelungengasse ist Parken in der blauen Zone möglich.

Öffnungszeiten:

Montag: 8:00-14:00
Dienstag: 8:00-14:00
Mittwoch: 8:00-14:00
Donnerstag: 8:00-14:00
Freitag: 8:00-12:30
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen


Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung.
Mehr zum Thema Beratung für assistierende Technologien

LIFEtool Beratungsstelle Linz

Durch das Zusammenspiel von Pädagogik, Forschung und Technik...

Details LIFEtool Beratungsstelle Linz

LIFEtool Beratungsstelle Wien

Unsere Aufgabe ist die Beratung für Menschen mit Behinderung zu...

Details LIFEtool Beratungsstelle Wien

LIFEtool Beratungsstelle Graz

In der LIFEtool Beratungsstelle in Graz informieren wir über...

Details LIFEtool Beratungsstelle Graz