18.09.2020

Ausstellungseröffnung, 26.9.20, ab 10 Uhr

Künstlerinnen und Künstler der Kunstwerkstatt haben in den letzten Monaten gemeinsam mit dem Wiener Künstler TOMAK an einem Projekt gearbeitet, das seinesgleichen sucht. Die Schöpfung der Welt in sieben Tagen wurde mit reduzierter Farbpalette auf großen Flächen im Aktioonsraum LINkZ erarbeitet. Am 26.09. ab 10 Uhr findet die Eröffnung der Ausstellung "Die Schöpfung. Vornehm - unbequem" statt.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie in die Welt der Künstler*innen, die an diesem Projekt gearbeitet haben, eintauchen und zur Eröffnung kommen.

 

Ab 11 Uhr werden TOMAK und Roman Grabner (Kurator der Ausstellung, Bruseum Graz) die Ausstellung eröffnen. Ein Teil der Künstler*innen der Kunstwerkstatt wird anwesend sein.

 

Da wir auf höchste Sicherheit Wert legen, bitten wir Sie, sich vorab unter, damit wir planen können und auch die vorgegebene Personenanzahl nicht überschreiten. Sicherheitsmasken und Desinfektionsmittel stehen selbstverständlich vor Ort zur Verfügung.

 

Einblicke in das Projekt "Aktion 11"