15.11.2018

Frischer Wind im neuen Bildungsprogramm der Diakonie Akademie

Gallneukirchen

Die Diakonie Akademie, das Bildungsinstitut des Diakoniewerks, startet mit einem umfassenden Seminarprogramm für 2019 durch.

Praxisorientierte und  konzeptgeleitete Fort- und Weiterbildungen (Workshops, Tageseminare oder Lehrgänge) sollen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Sozial- und Gesundheitswesen dabei unterstützen, die Qualität ihrer Arbeit zu sichern und vor allem sich weiterzuentwickeln. Mit mehr als 30 neuen Seminaren kommt die Diakonie-Akademie den Interessen der potentiellen Kundinnen und Kunden und zukünftigen Entwicklungen in den verschiedenen Fachbereichen, aber auch im Bereich der persönlichen Weiterbildung entgegen.

 

Mit der Rubrik "Miteinander wachsen" wurde ein besonderes Highlight ins Programm aufgenommen. Darin enthaltene Seminare – wie zum Beispiel „Als starkes Team im Alltag unterwegs“ - können von Menschen mit und ohne Behinderung gebucht werden und stellen somit einen weiteren Schritt zu mehr Inklusion auch im Bildungsbereich dar.

Mit dem Angebot auch Inhouse-Seminare zu organisieren, kann Bildung über die Diakonie Akademie ganz einfach und unkompliziert auch vor Ort stattfinden.

Die erfolgreiche Vortragsreihe "Plattform Zukunft" soll auch 2019 fortgesetzt werden - man kommt damit dem Leitsatz "Wir wollen die Auseinandersetzung mit gesellschaftspolitischen Themen" aus dem Leitbild des Diakoniewerks nach.

 

Die Fortbildungsangebote der Diakonie Akademie laden ein, neue Sichtweisen auf die Berufs- und Lebenswelt zu gewinnen, und sich auf die Begegnung, Gemeinschaft und den Austausch mit anderen zu freuen.

Das neue Programm gibt es sowohl in gedruckter Form als auch in gewohnter Weise auf www.diakonie-akademie.at. Gerne kann es auch unter office@diakonie-akademie.at kostenlos angefordert werden.