26.08.2020

Kamera läuft! Hoffnungsträger*innen vor den Vorhang

Schladming

Andrea Schrempf aus Schladming ist eines der neuen Gesichter der Diakonie-Winterkampagne 2020.

Die Vorbereitungen zur Diakonie-Winterkampagne 2020 starten mit einem Drehtag in der Brauerei in Schladming, wo Andrea Schrempf mit ihren Kolleg*innen ihre Aufgaben präsentiert. 

 

Die junge Frau bringt sich mit großem Engagement in zahlreiche Arbeitsprojekte des Diakoniewerks Steiermark ein. Die Diakonie-Hoffnungsträgerin hat viel Spannendes zu erzählen: Über ihre Arbeit in der Brauerei und in anderen Arbeitsprojekten, die täglichen Herausforderungen und ihre großen Ziele. 

 

Die Diakonie-Winterkampagne unter dem Titel "Hoffnung braucht ein Ja" holt Hoffnungsträger*innen vor den Vorhang. Menschen, die es selbst nicht immer leicht haben, erzählen ihre ganz persönliche Geschichte und machen anderen Menschen Mut . 

 

Neugierig auf Andreas Geschichte? Die Diakonie-Winterkampagne 2020 startet im November 2020. 

 

 

 

 

AnsprechpartnerIn

Saskia Dyk
Mag.a Dr.in Saskia Dyk
Kommunikation & PR
Steiermark
Zentrale Serviceabteilungen
Projektentwicklung
Steiermark
Zentrale Serviceabteilungen
Ansprechpartnerin für Freiwilligenarbeit Steiermark/ Graz
Steiermark
Zentrale Serviceabteilungen
Diakoniewerk Steiermark
Nibelungengasse 69/73
8010 Graz
Österreich