12.05.2020

Tag der Pflege - 12. Mai

Ein großer Dank gilt heute unseren Kolleg*innen, die Menschen in besonderen Lebenslagen und verschiedenen Lebensphasen begleiten.

Der Bereich der Pflege und Betreuung ist leider immer wieder "Krisen" ausgesetzt - fehlender Nachwuchs und damit Personalmangel, hohe Belastungen und der Ruf nach angemessener Bezahlung - in einem Pflegesystem, das in die Jahre gekommen ist. Menschen in Pflegeberufen leisten auch jetzt in dieser Zeit der Pandemie unermesslich viel - sie sind eine Stütze der Gesellschaft.  Für sie selbst ist es eine Zeit vieler Auf und Abs und großer Belastungen - in diesem Spannungsfeld von Schutz und Freiheitsbeschränkung der Menschen, die sie begleiten. Gestützt von der persönlichen Berufung und Sinngebung in diesem Beruf leisten Mitarbeitende in der Pflege Großartiges. 

Der 12. Mai ist ein Tag für Sie alle - in der Hoffnung, dass die Arbeit an den Rahmenbedingungen dieser Branche voranschreitet.