18.10.2021

Aus EULE wird forKIDS Therapiezentrum

Wir suchen Mitarbeiter:innen für Therapiezentren in Tirol.

Kind bläst in ein Blasrohr in der Logopädie
Weiter zum Beitrag
18.10.2021

"Manche besuche ich am Friedhof weiter."

Salzburg

Gloria Hennerbichler engagiert sich seit 11 Jahren im Besuchsdienst in Salzburg und schätzt die bereichernden Gespräche mit spannenden Menschen.

Freiwilligenkoordinatorin Michaela Wallmann (links) mit Gloria Hennerbichler
Weiter zum Beitrag
14.10.2021

4. Internationales Symposion in Livno, Bosnien-Herzegowina

Seit 20 Jahren betreibt das Diakoniewerk in Bosnien-Herzegowina zwei Kindergärten an den Standorten Livno und Mostar, deren Schwerpunkt in der Inklusion und dem multikulturellen Miteinander in der vorschulischen pädagogischen Begleitung und Betreuung liegt.

4. Internationales Symposion in Livno
Weiter zum Beitrag
12.10.2021

Diakoniewerk gratuliert: 25-Jahre gelebte Inklusion

Gallneukirchen

In der Martin-Boos-Schule in Gallneukirchen lernen Kinder mit und ohne Behinderung nun schon seit 25 Jahren in Sonder- und Integrationsklassen gemeinsam. Für das Diakoniewerk Gallneukirchen ist dieses Jubiläum ein Anlass, um Danke zu sagen und aufzuzeigen, wie wichtig lebendige Orte des Lernens und des Miteinanders sind. Die vom Land OÖ betriebene Martin-Boos-Schule ist ein solcher Ort.

Gemeinsames Baumpflanzen
Weiter zum Beitrag
08.10.2021

Wieder-Eröffnung „Raum der Stille“ im Martinstift

Der „Raum der Stille“ im Martinstift am Linzerberg ist ein besonderer Raum. Ein Raum der Begegnungen und ein Raum zum Krafttanken. EIN RAUM FÜR ALLE. Am 6. Oktober 2021 wurde der Raum nach einer Umgestaltung wiedereröffnet.

Tür im Andachtsraum Martinstift
Weiter zum Beitrag
08.10.2021

100 Jahre Haus Mühle - 100 Jahre gelebte Solidarität. Outdoor-Fotoausstellung gibt Einblick

Uferweg 1, 4210 Gallneukirchen

Anlässlich des 100jähigen Jubiläums des Hauses Mühle hat das Diakoniewerk OÖ eine Outdoor-Fotoausstellung konzipiert, die entlang des neuen Gartenzaunes Passant:innen und Interessent:innen einlädt, sich mit der Geschichte dieses Hauses und mit dem diakonischen Auftrag seit jeher, näher zu beschäftigen. Die Bilder nehmen die Betrachter:innen mit auf eine Reise in die Vergangenheit und geben Einblick in die Mühle, wo seit 1921 Menschen im Mittelpunkt des täglichen Tuns stehen.

 

100 Jahre Haus Mühle - gemeinsames Betrachten der Bilder
Weiter zum Beitrag
07.10.2021

Lesung und Buchpräsentation der Literat:innen des Diakoniewerks

Franz Huber las Kostproben aus Buch „Die Vergangenheit ist ein Baum. Ich habe meinen Namen eingeritzt.“

Literat:innen der Kunstwerkstatt des Diakoniewerks schreiben in ihrem neuen Buch unter anderem über ihre Erfahrungen in der Corona-Zeit.
Weiter zum Beitrag
04.10.2021

Weltweit gefragter Spezialist operiert an der Klinik Diakonissen Schladming

Seit Februar diesen Jahres ist der Mikrochirurg Dr. Heinz Bürger im Team der Abteilung für Orthopädie und Traumatologie in Schladming tätig. Dr. Bürger hat mehr als 1000 komplexe Eingriffe europaweit und in den USA durchgeführt. 

Dr. Heinz Bürger (links) operiert an der Klinik Diakonissen Schladming
Weiter zum Beitrag
01.10.2021

Drei Werkstätten des Diakoniewerks mit dem Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung ausgezeichnet

Gallneukirchen
Mann mit Behinderung arbeitet mit Unterstützung am PC
Weiter zum Beitrag
01.10.2021

Tag der älteren Menschen: Selbstbestimmung im Alter ermöglichen

Anlässlich des Internationalen Tages der älteren Menschen fordert die Diakonie den Ausbau von Betreuungs- und Pflegeangeboten um Menschen im Alter weiterhin ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. 

Internationaler Tag der älteren Menschen
Weiter zum Beitrag