zurück zur Jobübersicht
ab sofort

Einzelbegleiter für aktiven 16-Jährigen (w/m/d)

Orientiert an den Fähigkeiten und Interessen jedes Einzelnen, können Menschen mit Behinderungen einer sinnvollen Beschäftigung nachgehen und Förderung in Werkstätten mit unterschiedlichsten Schwerpunkten erfahren.

Im Beschäftigungsausmaß von 13 - 15 Wochenstunden

Regeldienst
Bad Wimsbach
4654
Diakoniewerk Oberösterreich
Bad Hall
4540
Diakoniewerk Oberösterreich
Behindertenarbeit

an 2 Wochentagen: 8 - 15:00 Uhr

 

DAS ERWARTET SIE
  • Sie strukturieren und gestalten mit einem 16-Jährigen im Autismus-Spektrum zwei Wochentage mit Outdooraktivitäten oder Tätigkeiten im Rahmen der Werkstätte.
  • Sie können sich in der Betreuung auf die Bedürfnisse des Jungen einlassen und bieten dennoch einen guten, nachvollziehbaren Betreuungsrahmen, der Sicherheit gibt.
  • Idealerweise haben Sie Erfahrung in der Begleitung & Förderung von Jugendlichen mit Behinderung und einen gefühlvollen & empathischen Zugang.

 

DAS BRINGEN SIE MIT
  • Abgeschlossene Ausbildung Sozialpädagogik, Fachsozialbetreuung Behindertenbegleitung, …
  • Idealerweise absolvierte TEACCH-Ausbildung und -erfahrung oder Sie bringen die Bereitschaft für eine TEACCH-Weiterbildung mit.
  • Interesse und Freude an der Arbeit mit Jugendlichen im Autismus-Spektrum

 

DARAUF KÖNNEN SIE SICH FREUEN
  • Eine Tätigkeit mit viel Gestaltungsmöglichkeit.
  • Unser Psychologischer Fachdienst und unsere Leitung sowie ein erfahrenes Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.
  • Ein breites Angebot von Fort- und Weiterbildungen sowie Potential- und Führungslehrgänge in unserer Diakonie-Akademie.
  • Bezahlung laut Kollektivvertrag Diakonie; Mindestgehalt brutto € 2.168,40 für Vollzeit, das sind 38 Wochenstunden, Mehrzahlung je nach Vordienst- und Ausbildungszeiten.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung und lernen Sie gerne in einem Bewerbergespräch kennen!

 

Kontakt

Personalmanagement
Martin-Boos-Straße 4, 4210 Gallneukirchen

23.07.2021