zurück zur Jobübersicht
ab sofort

Mitarbeiter:in Nachtdienst

Das Haus für Senioren wird im Sommer 2022 in Salzburg-Aigen neu eröffnet. In sechs Hausgemeinschaften und einem eigenen Kurzzeitpflege-Bereich gestalten wir mit einem innovativen Hausgemeinschaftskonzept für Menschen im Alter ein möglichst selbstbestimmtes und der Normalität entsprechendes Leben. Im derzeitigen Ausweichquartier in Salzburg-Itzling stehen 56 Plätze für Wohnen mit integrierter Pflege zur Verfügung.  

Im Beschäftigungsausmaß von 10 - 37 Wochenstunden

Salzburg
5026
Diakoniewerk Salzburg
Seniorenarbeit

 

Was Sie erwartet Sie im Nachtdienst :
  • Ein Nachtdienst dauert von 19.00 bis 7.00 Uhr.
  • In dieser Zeit unterstützen Sie rund 40 Bewohner:innen in allen Belangen.
  • Entsprechend Ihrer Fachausbildung geben Sie ihnen – unter Berücksichtigung ihrer eigenen Ressourcen – die notwendige Unterstützung, beispielsweise in der Abendpflege.
  • Sie tragen zu einer vertrauten und geschützten Atmosphäre bei, sorgen durch eine optimale Inkontinenzversorgung für ungestörten Schlaf und beugen Hautschäden vor.
  • Darüber hinaus treffen Sie Vorbereitungen für den nächsten Tag und erledigen auch organisatorische und hauswirtschaftliche Aufgaben.

 

Was wir von Ihnen erwarten und was wir uns wünschen:
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Fachausbildung in der Pflege (Pflegefachassistent:in, Pflegeassistent:in, Fachsozialbetreuer:in Altenarbeit oder Behindertenarbeit etc.).
  • Sie bringen positive Erfahrung in der Arbeit mit Menschen im Alter und Freude an deren Betreuung und Pflege mit.
  • Wertschätzung und Empathie helfen Ihnen in der ganzheitlichen Begleitung der Bewohner:innen – mit ihren individuellen Bedürfnissen, Sorgen und Ängsten.
  • Ihre Kompetenz können Sie im selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten optimal einbringen.
  • Sie haben Erfahrung in der Begleitung von Menschen mit Demenz und wissen, wie Sie herausforderndem Verhalten begegnen können.
  • Sie tragen in der gegenwärtigen Pandemie Verantwortung für sich und die Gesellschaft und stehen der COV-Impfung positiv gegenüber.

 

Wir bieten
  • Individuelle Vereinbarung des Beschäftigungsausmaßes
  • Bestmögliche Berücksichtigung persönlicher Wünsche bei der Dienstplangestaltung
  • Eine von Wertschätzung und Achtsamkeit getragene, positive Arbeitsatmosphäre
  • Professionelles Onboarding
  • Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie; Mindestgehalt brutto € 2.300,00 für Vollzeit (ab 1.1.2022 37 h/Wo) + Nachtdienstzulage;  Mehrzahlung je nach Vordienst- & Ausbildungszeiten

 

Eine rasche Bearbeitung Ihrer Bewerbung ist uns ein großes Anliegen.
Bitte nutzen Sie daher die Möglichkeit unserer Online-Bewerbung!

 

Kontakt

Personalmanagement
Martin-Boos-Straße 4, 4210 Gallneukirchen

06.12.2021