14.01.2019, 14:00 - 16:00
Geschichte der Selbstbestimmt Leben Bewegung in Österreich
Johannes Kepler Universität

Einladung zu Projektpräsentationen 

In den 1970er-Jahren entstand die Selbstbestimmt Leben Bewegung, die Selbstvertretung und die Umsetzung von Menschenrechten einfordert. 
Im Rahmen dieser Präsentationen werden Dokumente vor allem zur Geschichte dieser Bewegung und ihrer Auseinandersetzung mit der Behindertenpolitik in Österreich präsentiert.
Veranstaltungsort: Johannes Kepler Universität, Managementgebäude, Hörsaal 17 (Erdgeschoss)

Ein Projekt der digitalen Bibliothek bidok
Die Veranstaltung ist barrierefrei, in leicht verständlicher Sprache, mit Gebärdendolmetschung (gefördert vom Land OÖ)

Zusätzlichen Unterstützungsbedarf bitte mittels Mail anmelden.