Mediathek

Diakonie: die Zeitschrift für Nächstenliebe in unserer Zeit

Nachrichten aus dem Bereich Soziales, Gesellschaft, Gesundheit und Bildung. Jetzt gratis abonnieren unter office@diakoniewerk.at

Das neue diakonie Magazin 01/2021 steht im Zeichen der Veränderung, des Aufbruchs und des Neubeginns.

Die aktuelle Ausgabe 01/2021 steht nach einem Jahr Corona im Zeichen der Veränderungen, des Aufbruchs und des Neubeginns. Das Vorstandsteam des Diakoniewerks gründet sich neu in Dr.in Daniela Palk, Dr. Robert Schütz und Dr. Rainer Wettreck. Gemeinsam im Kollektiv geht das Unternehmen vielfältig und flexibel im Angebot für Nächstenliebe in die Zukunft. Veränderung zeichnet sich auch im Aufbrechen der Vorurteile gegenüber Fachkräften in der Pflege und Betreuung von Menschen im Alter ab. Wir werfen einen Blick auf die Pflege – herausfordernd, systemrelevant, sinnstiftend.

 

Weitere Themen im Magazin:

  • Sinnerfüllung im Dienst am Menschen. Im Interview Dr. Harald Pichler
  • Autismus – von der Diagnose bis zur Förderung
  • FaBI entastet Familien, vor allem Kinder und Jugendliche sind auf ein offenes Ohr und Unterstützung angewiesen
     

Im diakonie Magazin werden soziale und gesellschaftliche Themen durch Porträts, tiefgehende Reportagen und hochwertige Bilder vermittelt. Vorgestellt werden die Arbeitsfelder im Sozial- und Gesundheitsbereich. Stets im Mittelpunkt stehen dabei die Menschen, die begleitet werden – Menschen im Alter, Menschen mit Behinderung aber auch Menschen, die in der Betreuung tätig sind. Persönliche Geschichten, wahre Erfahrungen und Erlebnisse werden erzählt.

Das aktuelle diakonie Magazin (01/21) zum Durchblättern

Gratis diakonie-Abo jetzt bestellen: office@diakoniewerk.at

Teaser in neuem Tab

Nein